Bild vom Gottesgarten am Obermain

Schon der Dichter des Frankenlieds, Victor von Scheffel, hat beim Anblick unserer wunderbaren Gegend den Wunsch verspürt, fliegen zu können. Denn so lässt sich schnell ein Überblick gewinnen. Zumindest virtuelle „Flügel“ wollen wir Ihnen mit dieser Seite verleihen.

Sie finden hier Informationen zum christlichen Leben in unserem Dekanat, in den 20 Kirchengemeinden und zu deren vielfältigen Angeboten.

Wir hoffen, dass Sie die Informationen, die Sie suchen, wie im Flug finden. Gerne stehen wir Ihnen auch per E-Mail, telefonisch oder zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Dekanat

„Reisebilder - Menschenbilder“

Rundkirche in Äthiopien und Haus an der Wolga.
Rundkirche in Äthiopien und Haus an der Wolga.

Pfarrerin Geyer-Eck erzählt von zwei interessanten Studienreisen. Ausdrucksstarke Bilder, Erlebnisse und Anekdoten entführen nach Äthiopien und an die Wolga.

Mittwoch, 31. August | 19:00 Uhr | Schön Klinik Bad Staffelstein:
„An der Wolga will ich bleiben“

Urlauberpfarrerin in Bad Staffelstein

Pfarrerin Geyer-Eck
Pfarrerin Geyer-Eck

Auch in diesem Jahr unterstützt die Evang.-Luth. Kirche in Bayern die aufstrebende Kurstadt Bad Staffelstein durch den Einsatz einer zusätzlichen Kur- und Urlauberpfarrerin für die Ferienzeit.

Bereits zum zehnten Mal wird so ein Einsatz für 4 Wochen in Bad Staffelstein durchgeführt. Damit steht Bad Staffelstein in der Wahrnehmung und Unterstützung der Landeskirche in der Reihe der großen Kur- und Urlaubsorte in Bayern.

In diesem Jahr wird wieder ein „neues Gesicht“ in Bad Staffelstein zu sehen sein: Vom 4.8. bis 31.8. wird Pfarrerin Regina Geyer-Eck hier in Bad Staffelstein wohnen und den Dienst der Kur- und Urlauberseelsorge übernehmen. Sie ergänzt dabei das Angebot der Kur- und Urlauberseelsorge und vertritt das Pfarrersehepaar Bautz, das ab 6. August im Urlaub ist.

Dokumente und Medien: 

Festgottesdienst für die neue stellvertretende Dekanin

Dekan Johannes Grünwald mit Pfr.in Anne Salzbrenner und Pfr. Matthias Hain (von rechts). Foto: Michael Stelzner
Dekan Johannes Grünwald mit Pfr.in Anne Salzbrenner und Pfr. Matthias Hain (von rechts). Foto: Michael Stelzner

In der Pankratius-Kirche in Schottenstein wurde Pfarrerin Anne Salzbrenner aus Lichtenfels am Donnerstag, 28. Juli 2016, offiziell in ihr Amt als stellvertretende Dekanin eingeführt. In einem festlichen Gottesdienst segnete Dekan Johannes Grünwald sie für ihr neuen Aufgaben. Er lobte sie als Pfarrerin mit Charisma und als sehr engagiert. Besondere Würdigung erfuhr auch Pfarrer Matthias Hain, der das Amt zuvor inne hatte.

Sommergruß 2016

Sommer, Urlaub und Natur - die reinste Erholung für die Seele. Foto: Lehmann
Sommer, Urlaub und Natur - die reinste Erholung für die Seele. Foto: Lehmann

Liebe Besucher unserer Homepage,
liebe Gäste und Einheimische,

die Urlaubszeit ist angebrochen. Kein Tag, an dem ich nicht höre: „Endlich Urlaub!“, „Ich bin urlaubsreif!“ oder „Ich lebe nur noch auf meinen Urlaub hin!“.

Hinter diesen Ausrufen steckt die Sehnsucht, einmal richtig auszuspannen, aller Hektik zu entfliehen, einfach nicht erreichbar zu sein. Der Urlaub erlaubt mir, nichts leisten zu müssen.

Weniger Austritte, mehr Ehrenamtliche

Das kirchliche Leben in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern erweist sich als weitgehend stabil. Das belegen die statistischen Zahlen des Jahres 2015, die die Kirchenleitung diese Woche veröffentlicht hat. Demnach ist die Zahl der Kirchenaustritte gesunken, die Zahl der Ehrenamtlichen hingegen angestiegen.

Zum Ende des Jahres 2015 lebten genau 2.430.191 Evangelische in Bayern, im Vorjahr waren es 2.456.140 und Ende 2013 exakt 2.489.581. Die Zahl der ...

Seiten

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2016

zum Seitenanfang