KOBE Ad Nxt Men's Basketball Shoe, 484 500 New Year Special Nike KOBE Adidas EP Men's BASKETBALL-SHOES Active and passionate nikesportscheap4sale

Bild vom Gottesgarten am Obermain

Schon der Dichter des Frankenlieds, Victor von Scheffel, hat beim Anblick unserer wunderbaren Gegend den Wunsch verspürt, fliegen zu können. Denn so lässt sich schnell ein Überblick gewinnen. Zumindest virtuelle „Flügel“ wollen wir Ihnen mit dieser Seite verleihen.

Sie finden hier Informationen zum christlichen Leben in unserem Dekanat, in den 20 Kirchengemeinden und zu deren vielfältigen Angeboten.

Wir hoffen, dass Sie die Informationen, die Sie suchen, wie im Flug finden. Gerne stehen wir Ihnen auch per E-Mail, telefonisch oder zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Dekanat

Wir feiern wieder Gottesdienst mit Ihnen – aber sicher

Wir feiern mit Ihnen Gottesdienst - aber sicher

Unter diesem Motto starten in vielen unserer Kirchengemeinden am kommenden Sonntag wieder Gottesdienste mit Gemeindebeteiligung. Dekanin Ott-Frühwaldberichtet „Wir Pfarrerinnen und Pfarrer und auch viele Kirchenvorstände sehen dem mit gemischten Gefühlen entgegen: Natürlich freuen wir uns sehr, dass wir wieder gemeinsam in unseren Kirchen feiern können. Doch das Wie macht uns doch ein wenig Bauchschmerzen: An manchen Punkten macht die Situation schwer möglich, wofür wir sonst in der Kirche stehen – nämlich Offenheit und Begegnung“.
 

Bitte beachten Sie dazu auch die Bekanntgaben der örtlichen Kirchengemeinden.

Morgengebet im Kurpark

Die Seebühne im Kurpark
Die Seebühne im Kurpark

Beginnen Sie den Tag mit einem spirituellen Impuls!
Das Morgengebet findet jeden Mittwoch im August mit Kur- und Urlauber-Seelsorger Günter K. Wagner satt, am 5. | 12. | 19. | 26. August. Wir treffen uns dazu jeweils um 09.00 Uhr an der Seebühne im Kurpark in Bad Staffelstein.
Wir spüren in uns hinein und öffnen uns für die vielen kleinen und großen Wunder um uns herum. Mit Psalm, Lied und Gebet brechen wir in den weiteren Tag auf. Dafür sollten Sie ca. 20 Minuten Zeit mitbringen

Informationen bei Urlauberpfarrer Günter K. Wagner Tel. 0173 / 9711548.

Urlauberpfarrer in Bad Staffelstein

Pfarrer Günter K. Wagner
Pfarrer Günter K. Wagner

Vom 01.08. bis 28.08. wird Pfarrer Günter K.Wagner in Bad Staffelstein wohnen und den Dienst der Kur- und Urlauber-Seelsorge übernehmen.

Auch in diesem Jahr unterstützt die Evang.-Luth. Kirche in Bayern die aufstrebende Kurstadt Bad Staffelstein durch den Einsatz eines zusätzlichen Kur- und Urlauberpfarrers für die Ferienzeit. Bereits zum vierzehnten Mal wird so ein Einsatz für 4 Wochen in Bad Staffelstein durchgeführt. Damit steht Bad Staffelstein in der Wahrnehmung und Unterstützung der Landeskirche in der Reihe der großen Kur- und Urlaubsorte in Bayern.

In diesem Jahr wird ein ganz neues Gesicht in Bad Staffelstein zu sehen sein: Vom 01.08. bis 28.08. wird Pfarrer Günter K.Wagner hier in Bad Staffelstein wohnen und den Dienst der Kur- und Urlauberseelsorge übernehmen. Damit ergänzt er erneut das Angebot der Kur- und Urlauberseelsorge und vertritt Pfarrerin Anja Bautz, die ab 03. August im Urlaub ist.
Erreichbar ist Pfarrer Wagner vom 01.08. bis 28.08. unter der Tel. Nr. 0173-9711548.

 

Dokumente und Medien: 

Diplom-Religionspädagoge Harald Mack geht in den Ruhestand

Verabschiedung Harald Mack Bild: Joachim Wegner
Verabschiedung Harald Mack Bild: Joachim Wegner

Nach 38 Dienstjahren wurde Herr Diplom-Religionspädagoge Harald Mack in der Martin-Luther-Kirche Lichtenfels am 19.07.2020 aus dem Dienst der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche und dem Dekanat Michelau in den Ruhestand verabschiedet.

Herr Mack wurde nach seinem Studium der Religionspädagogik und der kirchlichen Bildungsarbeit in München durch den damaligen Landesbischof Hanselmann zum Diplom-Religionspädagogen ernannt und trat 1982 seinen Vorbereitungsdienst in Unterpfaffenhofen-Germering an.

Abendsegen auf dem Staffelberg

Adelgundiskapelle auf dem Staffelberg
Adelgundiskapelle auf dem Staffelberg

Innehalten am Höchsten Punkt der Woche, um dann gestärkt und gelassen in den Alltag zu starten, auch in turbulenten Zeiten. So das Anliegen des Abendsegens, zu dem die Ökumenische Kur- und Urlauberseelsorge Bad Staffelstein am 23. August, alle Interessierten herzlich einlädt.

Einmal im Monat öffnet dafür die Adelgundiskapelle auf dem Staffelberg ihre Pforte. Für etwa eine halbe Stunde wird sie zum Raum der Stille und des persönlichen Gebets. Auf die persönliche Segnung wird aus gegebenem Anlass verzichtet.

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in diesem Jahr veränderte Rahmenbedingungen:

  • Um den Sicherheitsabstand von 1,5 m zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt.
  • Die Sitzmarkierungen müssen beachtet werden.
  • Eintritt und Teilnahme nur mit Mund-Nase-Schutz.
  • Akut erkrankte Personen dürfen nicht am Gottesdienst teilnehmen.

Umrahmt werden die Abende von wechselnden Instrumentalisten. Die musikalische Gestaltung an diesem Sonntag, 23. August, übernimmen das Blockflötenensemble des EBW unter der Leitung von Dorothea Lintzmeyer.
Der Abendsegen beginnt um 19:00 Uhr.

Dokumente und Medien: 

Seiten

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2020

zum Seitenanfang