Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Dekanat

„Das Leben ist wie ein großer Fluss ...“

Meditative Kanutour - Ein Floß aus Kanus
Meditative Kanutour - Ein Floß aus Kanus

Eine Kanuerlebnistour durch das Flussparadies am Obermain von Hausen nach Ebensfeld.
Die ökumenische Kur- und Ulrauberseelsorge Bad Staffelstein und das Evangelische Bildungswerk laden dazu herzlich ein am Samstag, 23. Juni und Samstag, 07. Juli:

Gemeinsam wollen wir: Abenteuer erleben, miteinander ins Gespräch kommen, in Nedensdorf unter schattigen Bäumen Picknick machen, das Flussparadies Obermain mit seiner faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt erleben, einigen spirituellen und meditativen Impulsen nachgehen, den Tag mit einem gemeinsamen Besuch eines Biergartens ausklingen lassen.

Dokumente und Medien: 

AnhangGröße
Meditative Kanutour - Plakat1.11 MB

"das etwas andere konzert"

Am Sonntag, den 24. Juni 2018 wird das alljährliche Gemeindefest der Evang. Kirchengemeinde Lichtenfels gefeiert. Neben verschiedenen Angeboten findet zum Abschluss des Gemeindefestes wieder ein Konzert statt.

„das etwas andere konzert“ beginnt um 17.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche. Verschiedene musikalische Gruppen der Evang. Kirchengemeinde Lichtenfels singen und spielen Werke von der Barockzeit bis ins 20. Jahrhundert.

Taufbegleiter - App für Eltern und Paten


Die Taufe ist eine große Sache. Mit der Taufe wird ein neuer Mensch in die Gemeinschaft der Christinnen und Christen aufgenommen.

Mit dem Taufbegleiter erfahren Sie Schritt für Schritt, was Sie wissen müssen, um die Taufe Ihres Kindes oder Patenkindes zu planen und entspannt zu feiern.

Weitere Informationen und die App erhalten Sie unter https://www.evangelisch.de/taufbegleiter oder direkt im App-Store oder bei Google Play.

Mondscheinspaziergang auf dem Staffelberg

Mondscheinspaziergang auf dem Staffelberg
Mondscheinspaziergang auf dem Staffelberg

Am Donnerstag, 28. Juni , lädt die ökumenische Kur- und Urlauberseelsorge Bad Staffelstein ein zu einem meditativen Mondscheinspaziergang auf dem Staffelberg mit Nachtgebet.

Treffpunkt ist um 21.00 Uhr am Parkplatz Romansthal am Fuße des Staffelbergs.

Nach einer kurzen meditativen Einstimmung beginnt der gemeinsame Spaziergang mit Kur- und Urlauberseelsorger Pfarrer Helmuth Bautz hinauf zum Staffelberg.

Dabei ist Gelegenheit, sich von der besonderen Abendstimmung verzaubern zu lassen und auf dem Plateau die beeindruckende Abendsilhouette ringsum wahrzunehmen.

Dokumente und Medien: 

Zeichnen in Cranachs Werkstatt

Hans Cranach - Brustbild zweier Kinder
Hans Cranach - Brustbild zweier Kinder

Besuch der Sonderausstellung auf der Festung Rosenberg in Kronach

Zu einem Besuch der Sonderausstellung „Zeichnen in Cranachs Werkstatt“ auf der Festung Rosenberg in Kronach lädt das
Evangelische Bildungswerk am Freitag, 8. Juni von 14.30 -16 Uhr ein.

Zu dieser Veranstaltung werden Fahrgemeinschaften ab Lichtenfels bzw. Michelau organisiert.

Die Bilderwelten der Wittenberger Cranach-Werkstatt faszinieren seit Jahrhunderten Kunstfreunde weltweit. Doch was war die Grundlage für diese perfekten Kompositionen?

Dekanatskirchentag 2018

Die Vorbereitungen gehen auf die Zielgerade:

Seit Pfingsten werben Banner rund um die Stadt Seßlach für unseren Dekanatskirchentag und laden zu Gottesdienst und buntem Programm
am Sonntag, 17. Juni 2018 in der romantischen Stadt an der Rodach ein.

Plakat Dekanatskirchentag in SeßlachPlakat Dekanatskirchentag in Seßlach
 

Lichtenfelser Orgelsommer

Orgel
Orgel

Für Freunde der Orgelmusik veranstaltet das Dekanatskantorat Michelau in diesem Jahr drei besondere Orgelkonzerte.

Unter dem Titel „Lichtenfelser Orgelsommer“ finden von Mai bis September drei Orgelkonzerte mit besonderen und selten zu hörenden Werken statt.

Kirchenmusikdirektor Klaus Bormann wird dabei die Hey-Orgel in der Martin-Luther-Kirche in Lichtenfels meisterhaft zum Klingen bringen.

Das erst Konzert findet am Mittwoch, den 09.05 um 20.00 Uhr in der Lichtenfelser Martin-Luther-Kirche mit dem Thema „Fanfaren für die Orgel“ statt.

Der Begriff Fanfare löst bei Organisten und Orgelliebhabern immer ein Gefühl von Majestätischem und Festlichem aus. So verwundert es auch nicht, das sich viele Orgelkomponisten dieses Themas angenommen haben.

Viele festliche Orgelfanfaren stammen aus England, Frankreich und den USA. Also jene Länder in denen die vollbecherigen Zungenregister seit jeher gerne gebaut und von den Komponisten eifrig bedacht wurden.

Dokumente und Medien: 

AnhangGröße
Plakat Orgelsommmer409.56 KB

Gemeindeausflug nach Erfurt entfällt

Der geplante Gemeindeausflug der Kirchengemeinde Schwürbitz nach Erfurt entfällt wegen zu geringer Beteiligung.

Am Sonntag, 06. Mai um 10 Uhr findet in der Evang. Kirche Schwürbitz der Gottesdienst mit Pfr. Hain und Lektor Thomas Gruber statt.

Gleußen bei TVO

Ein Kamerateam von TVO hat die Ankunft unserer 4 neuen Glocken begleitet.
Christian Probst hat einen wirklich schönen Beitrag für das Magazin "Grüß Gott Oberfranken" daraus gebastelt.

Hier zum anschauen

Seiten

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2018

zum Seitenanfang