Dekanats-Jugend-Arbeit

Inhalte, Personen und Themen, die zum Bereich der Dekanats-Jugend-Arbeit gehören.

Im Land der Buntgemischten!

KinderfreizeitAn den fünf Freizeittagen werden wir gemeinsam an einen besonderen Ort reisen.

„Im Land der Buntgemischten“ erwarten dich Abenteuer voller Mut und Geschichten von wahrer Freundschaft.

In diesem außergewöhnlichen Land ist vieles ein wenig anders, aber das wirst du schnell kennenlernen.
 

Dokumente und Medien: 

AnhangGröße
Anmeldung und Informationen 778.21 KB

Horizonte - ein Wochenende für Jugendliche

Flyer HorizonteNeues entdecken, Chancen begreifen, seinen Horizont erweitern, Kompetenzen entdecken!

Dass es Spaß macht, in der Gruppe Erfahrungen zu machen, weißt du vielleicht schon von Freizeiten oder anderen Jugendaktionen in deiner Gemeinde.

Gruppe heißt aber mehr:
Gruppe heißt Interaktion mit anderen. Du lernst Dich selber besser kennen, indem du dich mit anderen Menschen und Charakteren auseinander setzt.

Du kommst in Berührung mit interessanten Menschen und mit neuen, frischen Ideen. Dadurch kannst du wachsen und reich werden an Erfahrungen. Du kannst nicht nur die Welt, sondern auch dich selbst neu sehen und deine Stärken entdecken.

Darum geht es an diesem Wochenende: Deine Möglichkeiten in den Blick bekommen und ausprobieren, welche Kompetenzen in dir stecken und was du mit anderen alles schaffen kannst. Eben deinen Horizont erweitern. Und das kann ganz schön abenteuerlich und spaßig werden! Dafür sorgt ein abwechslungsreiches und spannendes Programm und auch das Jugendhaus Neukirchen mit seinem guten Angebot im Freizeitbereich.

Teilnehmerbeitrag: 35 €
Anmeldeschluss: 15.06.2019

Weitere Informationen und die Anmeldung findest du im Flyer Horizonte
 

Dokumente und Medien: 

AnhangGröße
Flyer Horizonte264.3 KB

Jugendgruppe Redwitz - Termine

Evangelische Jugendgruppe Redwitz

Wo: Jugendraum im Pfarrhaus
Wer: Alle Jugendlichen ab 13 Jahren

15.03.2019 - 19:00 Uhr  Spieleabend

29.03.2019 - 19:00 Uhr Bowling (5,00€) Anmeldung bis 27.03. bei Judith Bär

10.05.2019 - 18:00 Uhr Übernachtungsparty im Gemeindehaus (Ende 11.05.2019, 10:00 Uhr) Anmeldung bis 08.05. bei Judith Bär

28.06.2019 - 19:00 Uhr Flusswanderung mit Picknick

12.07.2019 - 19:00 Uhr Grillen und Chillen (bitte eigenes Grillgut mitbringen, für Beilagen wird gesorgt)

Portrait von Judith Bär
Judith Bär

Regionaljugendreferentin Ost im Dekanat Michelau

 

Adresse: 

Rangengasse 5
96224 Burgkunstadt

Tel. 0 95 72 - 38 29 58

E-Mail: 

„Mit Strich und Faden“ – Familienwochenende in Neukirchen bei Coburg

Zwölf Familien verbrachten ein erlebnisreiches Wochenende Foto:Joachim Wegner
Zwölf Familien verbrachten ein erlebnisreiches Wochenende Foto:Joachim Wegner

Ein Wochenende gemeinsam mit der Familie verbringen, Interessantes und Spannendes zum Thema „Mit Strich und Faden“ erfahren, unterschiedliche Kreativtechniken erarbeiten und viel Unterhaltsames genießen, das sind die Höhepunkte eines Familienwochenendseminars in der Evangelischen Jugendbildungsstätte in Neukirchen bei Coburg gewesen.

Zwölf Familien waren der Einladung der evangelischen Kirchengemeinde Lichtenfels, der Evangelischen Jugend und des Evangelischen Bildungswerkes gefolgt und hatten sich auf den Weg gemacht, um es sich in der Evangelischen Jugendbildungsstätte in Neukirchen bei Coburg nach Strich und Faden gut gehen zu lassen.

Zum Einstieg in das Wochenende, das von Dekanatsjugendreferent Reiner Babucke, Martina und Joachim Wegner sowie von Pfarrerin Anne Salzbrenner und Christine Babucke vorbereitet worden war und viel Wissenswertes, Kreatives, Musikalisches und Entspannendes zum Thema beinhaltete, gestalteten die Familien jeweils ein Familienmobile.
Die Mobiles machten deutlich, dass Familien ganz unterschiedlich und in verschiedenen Phasen immer in Bewegung sind. Eltern und Kinder müssen sich immer wieder an unterschiedliche Situationen anpassen.

Am Samstagvormittag konnten sich die Teilnehmer in mehreren Workshops ausprobieren: In einer Gruppe lernten sie, dass es vielfältige Knoten gibt, die Seile auf unterschiedliche Weise verbinden. Korrekt gelegt und festgezogen können starke Taue sogar große Schiffe an der Hafenmauer festhalten und je nach Wasserstand schwingen lassen. Dünne Garne konnten unter Anleitung von Leonie Braun von Groß und Klein zu Freundschaftsbändern geknüpft werden.

Seiten

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2019

zum Seitenanfang

RSS - Dekanats-Jugend-Arbeit abonnieren