Schney

KOBE Ad Nxt Men's Basketball Shoe, 484 500 New Year Special Nike KOBE Adidas EP Men's BASKETBALL-SHOES Active and passionate nikesportscheap4sale

Inhalte, Personen und Themen, die zum Bereich der Kirchengemeinde Schney gehören.

Voranmeldung in den Lichtenfelser Kindertagesstätten

Liebe Eltern,
aufgrund der aktuellen Situation ist es in diesem Jahr leider nicht möglich eine Voranmeldung für Ihr Kind persönlich in den unseren Einrichtungen auszufüllen.

Sie erhalten eine Voranmeldung ab Mittwoch 12. Januar als Ausdruck an folgenden Orten:
• an den Gebäuden der Kitas,
• in den evangelischen und katholischen Pfarrämtern und
• im Rathaus

oder Sie können das beigfügte PDF-Formular „Voranmeldung“ ausfüllen.

Übersenden Sie uns das Anmeldeformular bis spätestens Donnerstag, den 28. Januar 2021  n u r  an Ihre Wunscheinrichtung per Mail oder per Post.
Sie können das Formular auch vor Ort in den Briefkasten der Kita werfen.

http://kindergarten-loewenzahn.de/infos-zur-voranmeldung-fuer-2021-2022

Weihnachtsgottesdienst mit Krippenspiel aus Schney und Buch am Forst

Der Weihnachtsgottesdienst von Schney und Buch am Forst.
Wir wünschen allen Beteiligten und Zuschauern ein frohes Fest und besinnliche Feiertage!

Pfarrerin: Tanja Vincent

Schnitt/Video/Ton: Jonas Witzgall
Musik: Band Glasklar
             Tanja & John Vincent
             Susanne Thaler
             Ulrike Bauer
             Claudia Koch

 

Evangelisches Hilfswerk legt Jahresbilanz vor

Großes Vertrauen in Brot für die Welt: Evangelisches Hilfswerk legt Jahresbilanz vor - 10.167.999 € Spenden aus Bayern

Brot für die Welt

Brot für die Welt hat allein aus Bayern im vergangenen Jahr Spenden in Höhe von 10.167.000 € erhalten. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Steigerung um 792.900 €. „Wir sind froh und dankbar für das große Vertrauen, das Spenderinnen und Spender Brot für die Welt auch 2019 geschenkt haben. Mit ihren Spenden und Kollekten gegen Hunger, Armut und Ungerechtigkeit haben sie Millionen Menschen geholfen, ihre Lebenssituation zu verbessern“, sagt Michael Bammessel, Präsident des Diakonischen Werkes Bayern. Bundesweit haben Spenderinnen und Spender die Arbeit des evangelischen Hilfswerks im vergangenen Jahr mit mehr als 64,4 Millionen € unterstützt. Das ist ein Plus von 0,8 Millionen € im Vergleich zum Vorjahr (2018: 63,6 Mio. €).

Allein durch die Kollekte am 1. Advent 2018 und durch die Adventssammlung 2018* trugen die Evangelischen Kirchengemeinden im Dekanatsbezirk Michelau mit 34.855,22 € zum guten Ergebnis bei. Dies bedeutet eine Steigerung um 2.154,80 € bzw. 6,59 % gegenüber dem Vorjahr.

Taufbegleiter - App für Eltern und Paten


Die Taufe ist eine große Sache. Mit der Taufe wird ein neuer Mensch in die Gemeinschaft der Christinnen und Christen aufgenommen.

Mit dem Taufbegleiter erfahren Sie Schritt für Schritt, was Sie wissen müssen, um die Taufe Ihres Kindes oder Patenkindes zu planen und entspannt zu feiern.

Weitere Informationen und die App erhalten Sie unter www.evangelisch.de/taufbegleiter oder direkt im App-Store oder bei Google Play.

Absage Konfi-Kirchentag

Ein Tag mit 150 Konfis aus verschiedenen Kirchengemeinden, poppige Bandmusik  im Gottesdienst, gemeinsames Mittagessen, zwölf kreative und spirituelle Workshops von hochmotivierten Leitern und eine lockere und ausgelassene Stimmung bilden den jährlichen Dekanats-Konfi-Kirchentag.

Konfi-Kirchentag

All dies scheint in Zeit von Hygienemaßnahmen und Abstand für uns in der Evangelischen Jugend im Dekanat Michelau schwer umsetzbar. Wir sehen uns  in der Verantwortung gegenüber der Grundschule und der Kirchengemeinde Lichtenfels, die uns die Räumlichkeiten für diesen besonderen Tag zur Verfügung stellen. Ebenso sehen wir die Gesundheit der Konfis und Mitarbeitenden im Mittelpunkt unserer Entscheidung, den Konfitag am 14. November 2020 in Lichtenfels abzusagen.

Eine Runde aussetzen!

Bild (H. Bautz): „Aussetzen!“
Bild (H. Bautz): „Aussetzen!“

Spiele spielen, gemeinsam lachen und Blödsinn machen. Am Lagerfeuer sitzen, spannende Geschichten hören und Lieder singen. Rundum eine tolle Gemeinschaft mit Gott und anderen erleben. Genau das macht die Kinder- und Jugendarbeit und viele Freizeiten der Evangelischen Jugend im Dekanat Michelau aus.

Doch wer kennt es nicht, wenn man beim Uno beispielsweise die perfekten Karten auf der Hand hat um sie auszuspielen und dann kommt diese eine gefürchtete Karte vom Spieler vorher – Aussetzen! Okay einmal mag ja noch gehen, aber wenn sich das dann immer wieder wiederholt macht das Spiel irgendwann keinen Spaß mehr. So ähnlich geht es uns gerade auch, immer wieder hoffen wir, dass wir den nächsten Zug, die nächste Veranstaltung oder Freizeit wieder stattfinden lassen können – doch dann wieder: Aussetzen!

Erfülltes Leben auf dem Weg mit Diakon Marco Schindler

In einem kurzen Impuls stellt Diakon Schindler die Frage nach Gott und blickt auf den Wunsch nach erfüllten Leben.
Ein kleines Experiment und die Geschichte "Oh wie schön ist Panama" laden zum nachdenken ein.
Kommen Sie doch einfach mit auf dem Weg zur Erfüllung.

Seiten

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2021

zum Seitenanfang

RSS - Schney abonnieren