1. Bezirksmeisterschaft der Horte

Hortmeisterschaft
Hortmeisterschaft

Am Mittwoch, den 24. April fand die erste Bezirksmeisterschaft der Horte in Lichtenfels auf dem ESV Gelände statt. Diese wurde vom St. Marien Hort aus Lichtenfels organisiert. Insgesamt 8 Mannschaften (Horte aus Zapfendorf, Uetzing, Ebensfeld, Bad Staffelstein, Michelau, Lichtenfels und Weismain).

Neben dem sportlichen Ehrgeiz ging es unter dem Motto „Fußball verbindet“ darum sich mit Fairness und Respekt zu begegnen. Um 9.30 Uhr ging es dann endlich los, nachdem alle Kids sehr aufgeregt waren. Gespielt wurde in zwei Vorrundengruppen in je drei Spielen.

Leider waren wir nicht vom Glück verfolgt und verloren die beiden ersten Spiele knapp in den letzten Sekunden. Vom Ehrgeiz gepackt traten wir das letzte Spiel an, zunächst sah es echt gut aus, doch auch in diesem Spiel waren die letzten Sekunden entscheidend, diesmal aber zu einem Unentschieden. In der Mittagspause standen Bratwürste und andere Leckereien zur Stärkung bereit. Es war alles bestens organisiert.

Die Kinder vom Hort Seubelsdorf
Am Nachmittag spielten wir im Spiel um Platz 7 gegen unseren anderen Dekanatshort aus Ebensfeld. Dieses Spiel fing wie alle anderen vielversprechend an, dennoch zogen auch die Ebensfelder Kids nach. Das Spiel ging in die Verlängerung und auch noch ins 7 Meter schießen. Ganz knapp verloren wir dabei beim letzten Schuss 7:6.

Nach kurzer Enttäuschung zogen wir ein Fazit: Es war ein toller Tag, die Vorbereitungen haben uns viel Freude bereitet und wir waren mit Abstand die Mannschaft mit der größten Spielervielfalt (9 Mädels und 6 Jungs, bunt gemischt aus den Klassen 1-5) und nur 3 Kids spielen sonst in einem Verein. Auf diese bunte Mischung waren wir sehr stolz.

Der diesjährige Hortmeister wurde im Spiel St. Marien Hort gegen Michelau gesucht. Die Lichtenfelser Spieler konnten dies überlegen für sich entscheiden. Anschließend wurden alle Kids für ihr Fairness und Leistungen geehrt. Die Siegerehrung übernahm Bürgermeister Andreas Hügerich, sowie Vertreter der Caritas Lichtenfels. Alle Mannschaften bekamen süßes zur Stärkung, sowie einen Fußball und eine Urkunde! Der ereignisreiche Tag endete um 15 Uhr und wir freuen uns schon auf eine Wiederholung!

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2019

zum Seitenanfang