Amtsträger nach dem Willen Gottes

Anne Salzbrenner und Anja Bautz (von links) sind seit 20 Jahren als Pfarrerinnen im Dienst, Helmuth Bautz (rechts) seit 15 Jahren. Ihnen gratulierte Dekan Johannes Grünwald.
Anne Salzbrenner und Anja Bautz (von links) sind seit 20 Jahren als Pfarrerinnen im Dienst, Helmuth Bautz (rechts) seit 15 Jahren. Ihnen gratulierte Dekan Johannes Grünwald.

Es ist gute Tradition, dass Pfarrerinnen und Pfarrer ihr Ordinationsjubiläum feiern. Sie erinnern sich damit an den Tag, als ihnen das Hirten- und Predigtamt übertragen wurde. Im Pfarrkapitel des Dekanats Michelau feierten am Samstag, 14. November 2015, drei Geistliche mit einem Dankgottesdienst in der Johanneskirche in Michelau dieses Fest. Dekan Johannes Grünwald gratulierte Pfarrerin Anne Salzbrenner und Pfarrerin Anja Bautz zum 20-jährigen Jubiläum sowie Pfarrer Helmuth Bautz zur 15-jährigen Wiederkehr dieses Tages.

Johannes Grünwald erinnerte an das Versprechen der Ordinierten, das Amt des Pfarrers nach dem Willen Gottes in Treue zu führen, das Evangelium von Jesus Christus zu predigen wie es in der Heiligen Schrift und im Bekenntnis der Kirche bezeugt ist, die Sakramente ihrer Einsetzung gemäß zu verwalten, das Beichtgeheimnis zu wahren und in der Nachfolge des Herrn zu leben. Zu ihrem Jubiläum überreichte Dekan Grünwald den Geistlichen eine Urkunde und gratulierte im Namen des Dekanats für die treuen Dienste. Diese seien zwar nicht immer leicht, aber Gottes Segen liege auf ihnen. Des Weiteren überreichte er den Jubilaren Kreuze als Zeichen Jesu Christi und des Friedens.

Text und Foto: Joachim Wegner
 

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2019

zum Seitenanfang