Neue Glocken für Gleußen

Glocken für Gleußen
Glocken für Gleußen

Gute Nachrichten in der Osterzeit!

Der Nachguss unserer Glocken ist gelungen, der Glockensachverständige Sigurd Knopp hat "grünes Licht" gegeben und die Firma Rincker konnte am Donnerstag, 12. April alle 4 neuen Glocken ausliefern. Ankunft der Glocken in Kaltenbrunn

 

 

 

 

 

 

Festzug durch Kaltenbrunn und Gleußen

Die Kirchengemeinde, zusammen mit Pfr. BergnerPfarrer Bergner am Dorfplatz Gleußen und dem Kirchenvorstand, begrüßte das Geläut in einem Festzug durch Kaltenbrunn und Gleußen.

 

 

 

 

 

 

Mit dabei waren auch Kinder und Betreuer der Mittagsbetreuung Itzgrund als Kreuzträger, sowie Bürgermeister Thomas und der Gemeinderat der Gemeinde Itzgrund.

MusiFestzug am Ziel in Gleußenkalisch half der Posaunenchor Lahm zur festlichen Stimmung.
Ein besonders schöner Ausdruck der ökumenischen Verbundenheit war das Läuten der katholischen Glocken beim Durchzug durch Kaltenbrunn.
Und eine besondere Überraschung hatte Elektromeister Langguth vorbereitet: Die neuen Glocken wurden durch Klänge der alten Glocken begrüßt, obwohl diese zur Ankunft bereits ausgebaut neben der Kirche lagerten. Möglich machte das eine Klangaufzeichnung, die über eine leistungsstarke Soundanlage, die direkt am Turm montiert war, abgespielt wurde.

 

 

 

 

 

Wer den Umzug live verpasst hat, für den gibt es hier ein Video, das den Festzug aus der "Rückwärts-Sicht" des Traktor Fahrers Stefan Müller zeigt. Ungeschnitten in Echtzeit. Erster Teil des Weges durch Kaltenbrunn, zweiter Teil durch Gleußen bis zum Dorfplatz

Am selben Tag wurden auch die alten Glocken mit einem Spezialkran aus dem Glockenturm gehoben

Spezialkran an der Kirche Gleußen

Vertreter der Presse und ein Kamerateam von TVO waren vor Ort. Voraussichtlich in der Aprilausgabe des evangelischen Magazins "Grüß Gott Oberfranken" wird ein Beitrag über unsere neuen Glocken zu sehen sein. Erstausstrahlung am 25.4. um 18.30 Uhr bei TVO, danach einen Monat lang regelmäßige Wiederholungen im Programm von TVO. Außerdem dann zu sehen im Youtube Kanal des Kirchenkreises Bayreuth
 

Festgottesdienst zur Einweihung

Offiziell eigeweiht werden die neuen Glocken in einem Festgottesdienst, der am Pfingstsonntag um 14.30 Uhr in der Kirche Gleußen stattfindet. Die Glocken sind bis dahin auch im Kirchenraum ausgestellt und können besichtigt werden. Herzliche Einladung an alle, die diesen Festtag mit der Gemeinde Gleußen/Kaltenbrunn mitfeiern wollen.
Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Besucher zu Kaffee und Kuchen sowie Bratwürsten, Steaks und Getränken eingeladen.

Danke

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns über 9 Jahre mit Spenden unterstützt und uns mittlerweile fast 90.000 EUR zur Verfügung gestellt haben. Um den Gesamtbetrag aufzubringen, werden wir aber noch etwa 4 Jahre Ihre Hilfe brauchen.

Danke Team vom KV Gleußen das den Festwagen geschmückt hatauch an alle beteiligten Firmen, die Verwaltungsstelle Michelau und das Landeskirchenamt, das uns zwar bei den Glocken selbst nicht finanziell unterstützen darf, sich bei den begleitenden Arbeiten aber sehr großzügig zeigte. Danke an den Kirchenvorstand Gleußen, die mit viel Elan und guten Ideen, dieses großartige Projekt erst ermöglicht haben. Von Festplanungen bis hin zum Schmücken des Wagens fand sich immer eine helfende Hand.
Danke dafür.

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2018

zum Seitenanfang