Neues aus dem Kiga Burgkunstadt

Kindergarten BurgkunstadtSeit dem 01.10.2015 haben wir uns dem Modellversuch PQB angeschlossen, welcher fachlich vom IFP in München begleitet wird angeschlossen.

Unsere Pädagogische Qualitätsbegleitung Christa Stelter vom Evangelischen Kita-Landesverband Bayern begleitete unsere Einrichtung bei der Weiterentwicklung von pädagogischen Schlüsselprozessen.

So wurden verschiedene Bereich und konkrete Situationen in den Fokus genommen wie z. B. die InteraktionsQualität zwischen den Fachkräften und den Kindern, die TeamQualität sowie die pädagogische Qualität, wie das Wahrnehmen von Physischen und Psychischen Grundbedürfnisse der Kinder.

Unser Team hat sich dadurch fachlich weiter entwickelt. Frau Stelter hat unsere Mitarbeiterinnen sensibilisiert, wie wir die Begleitung der Bildungsprozesse möglichst flexibel auf die Interessen und Kompetenzen unserer Kinder ausrichten.

Durch Hospitationen, Videotransaktionsanalyen sowie Training on the Job gab es sehr viele Anregungen und Impulse, um immer wieder unseren Blick zu schulen und um die Interaktionsqualität zu unseren Kindern zu verbessern.

Ich bezeichne dieses Modellprojekt als ein sehr gelungenes Projekt, welches an der Basis ansetzt.

Ute Seelmann
LeitungKindergarten Burgkunstadt

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2019

zum Seitenanfang