Statements zu Corona von Radio Eins

Unter der Coronakrise leiden wir alle im Radio Eins Land.

Ganz egal, wo wir uns befinden. Und auch das Leben in den Kirchen ist eingeschränkt. Gottesdienste gibt es nur noch digital, alle Veranstaltungen des Evangelischen Bildungswerks bis zum 19. April 2020 sind zum Beispiel abgesagt.
Aber die Verantwortlichen wissen sich zu helfen.

Davon hat sich Marc Peratoner überzeugt:

Einschränkungen und Ideen – die Dekanate Michelau und Coburg


Derzeit herrscht Ausnahmezustand im Radio Eins Land.
Der Grund: die Ausgangsbeschränkungen in der Coronakrise.

Deshalb ist es umso schöner, wenn die Menschen zusammenhalten und die Kirchen helfen.

Marc Peratoner mit einer Auswahl von Aktionen:

Aktionen

Dokumente und Medien: 

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2020

zum Seitenanfang