BESONDERE - ZEITEN

KOBE Ad Nxt Men's Basketball Shoe, 484 500 New Year Special Nike KOBE Adidas EP Men's BASKETBALL-SHOES Active and passionate nikesportscheap4sale

 PixabayIn diesen besonderen Zeiten, wo wir alle zueinander physische Distanz halten müssen,
bieten viele Kirchengemeinden und Einrichtungen - aus unserem Dekanatsbezirk und weltweit -
vielfältige spirituelle und geisltiche Angebote.

Auf eine kleine Auswahl wollen wir hier hinweisen.

Angebote und Informationen für BESONDERE - ZEITEN

Wir feiern wieder Gottesdienst mit Ihnen – aber sicher

Wir feiern mit Ihnen Gottesdienst - aber sicher

Unter diesem Motto starten in vielen unserer Kirchengemeinden am kommenden Sonntag wieder Gottesdienste mit Gemeindebeteiligung. Dekanin Ott-Frühwaldberichtet „Wir Pfarrerinnen und Pfarrer und auch viele Kirchenvorstände sehen dem mit gemischten Gefühlen entgegen: Natürlich freuen wir uns sehr, dass wir wieder gemeinsam in unseren Kirchen feiern können. Doch das Wie macht uns doch ein wenig Bauchschmerzen: An manchen Punkten macht die Situation schwer möglich, wofür wir sonst in der Kirche stehen – nämlich Offenheit und Begegnung“.
 

Bitte beachten Sie dazu auch die Bekanntgaben der örtlichen Kirchengemeinden.

Empfehlungen

Bild: „Osterkreuz“ - Diakonin Judith Bär
Bild: „Osterkreuz“ - Diakonin Judith Bär

Andachten, Gottesdienste, evangelische Rundfunk und Fernsehbeiträge im Internet

Zusammenstellung über Andachten und Gottesdienste von Kirchengemeinden in Bayern:
https://www.sonntagsblatt.de/artikel/kirche/gottesdienste-online-corona-kirche

Gottesdienste, Andachten, Gebetsgruppen und darüber hinaus Empfehlungen, Stellungnahmen und grundsätzliche Informationen zu "Kirche von zu Hause" in Bayern in der aktuellen Situation auf der Homepage der Evangelischen Landeskirche in Bayern: https://corona.bayern-evangelisch.de

Gottesdienste und Angebote in Rundfunk und Internet zu den einzelnen Feiertagen in der Osterzeit auf der Webseite der Evangelischen Landeskirche in Bayern:
https://corona.bayern-evangelisch.de/ostern.php   

Tipps und Hinweise auf spirituelle Angebote und Informationen über aktuelle Entwicklungen auch im Web 2.0 bei Facebook: @evangelischlutherischekircheinbayern, Instagram: @bayernevangelisch@evangelisch, Twitter: @elkb, YouTube: @bayernevangelisch. Soundcloud: @bayerische-landeskirche. Auf dem YouTube Channel gibt es digitale Kindergottesdienste sowie eine Playlist von allen bayerischen Online-Gottesdiensten zum Mit- und Nachfeiern.

Andachten und Gottesdienste im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, Fernsehen und Internet:
z.B. Mediathek des BR: http://www.br.de/religion

Andachten des Evangelischen Presseverbandes für Bayern e.V. während der Zeit der Corona-Pandemie: https://www.sonntagsblatt.de/act  

Die besten evangelischen Rundfunk- und Fernsehsendungen im privaten Medienbereich in Bayern auf einen Blick:
www.sonntagsblatt.de/artikel/medien/aktuelle-radio-und-tv-tipps 

Corona und unser kirchliches Leben

RoyBuri Bild:pixabay
RoyBuri Bild:pixabay

Als Kirche beteiligen wir uns aus Verantwortung für die Menschen an den Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus und zur Verringerung der Infektionsgefahr.

Gemäß staatlicher Anordnung werden bis auf weiteres (voraussichtlich bis einschließlich 19.04.2020) keine Gottesdienste oder andere Veranstaltungen stattfinden.

Dennoch wird die Gute Botschaft vielfach hörbar und sichtbar: 

Traditionell laden unsere Glocken morgens, mittags und abends zum Stillen Gebet zu Hause oder am Arbeitsplatz ein. Halten Sie inne, beten Sie für sich und andere oder einfach ein Vaterunser. So sind wir in der gemeinsamen Fürbitte verbunden.

Unsere Kirchen sind weiterhin tagsüber geöffnet zum Gebet und zur persönlichen Andacht.

Die Pfarrerinnen und Pfarrer stehen Ihnen für ein seelsorgerliches Gespräch gerne zur Verfügung. Melden Sie sich telefonisch oder per Mail – dann lassen sich Wege für das Gespräch finden.

Abends um 19 Uhr lädt die Evangelische Kirche in Deutschland zum „Balkonsingen“ ein:
Seit Mittwoch, 18. März 2020, singen und musizieren viele vom offenen Fenster, ihrem Balkon oder der Terrasse „Der Mond ist aufgegangen“.

Diese und weitere Angebote finden Sie im Internet unter www.ekd.de

Hier auf unserer Dekanatshomepage weisen wir auf Online-Angebote aus den Kirchengemeinden hin.
Schauen Sie doch öfter mal herein!

 

Morgengebet im Kurpark

Die Seebühne im Kurpark
Die Seebühne im Kurpark

Beginnen Sie den Tag mit einem spirituellen Impuls!
Das Morgengebet findet jeden Mittwoch im August mit Kur- und Urlauber-Seelsorger Günter K. Wagner satt, am 5. | 12. | 19. | 26. August. Wir treffen uns dazu jeweils um 09.00 Uhr an der Seebühne im Kurpark in Bad Staffelstein.
Wir spüren in uns hinein und öffnen uns für die vielen kleinen und großen Wunder um uns herum. Mit Psalm, Lied und Gebet brechen wir in den weiteren Tag auf. Dafür sollten Sie ca. 20 Minuten Zeit mitbringen

Informationen bei Urlauberpfarrer Günter K. Wagner Tel. 0173 / 9711548.

Abendsegen auf dem Staffelberg

Adelgundiskapelle auf dem Staffelberg
Adelgundiskapelle auf dem Staffelberg

Innehalten am Höchsten Punkt der Woche, um dann gestärkt und gelassen in den Alltag zu starten, auch in turbulenten Zeiten. So das Anliegen des Abendsegens, zu dem die Ökumenische Kur- und Urlauberseelsorge Bad Staffelstein am 23. August, alle Interessierten herzlich einlädt.

Einmal im Monat öffnet dafür die Adelgundiskapelle auf dem Staffelberg ihre Pforte. Für etwa eine halbe Stunde wird sie zum Raum der Stille und des persönlichen Gebets. Auf die persönliche Segnung wird aus gegebenem Anlass verzichtet.

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in diesem Jahr veränderte Rahmenbedingungen:

  • Um den Sicherheitsabstand von 1,5 m zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt.
  • Die Sitzmarkierungen müssen beachtet werden.
  • Eintritt und Teilnahme nur mit Mund-Nase-Schutz.
  • Akut erkrankte Personen dürfen nicht am Gottesdienst teilnehmen.

Umrahmt werden die Abende von wechselnden Instrumentalisten. Die musikalische Gestaltung an diesem Sonntag, 23. August, übernimmen das Blockflötenensemble des EBW unter der Leitung von Dorothea Lintzmeyer.
Der Abendsegen beginnt um 19:00 Uhr.

Dokumente und Medien: 

Wir haben Grund zur Freude!

Gemeindefest-Video der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Michelau​

 

Absage Konfi-Kirchentag

Ein Tag mit 150 Konfis aus verschiedenen Kirchengemeinden, poppige Bandmusik  im Gottesdienst, gemeinsames Mittagessen, zwölf kreative und spirituelle Workshops von hochmotivierten Leitern und eine lockere und ausgelassene Stimmung bilden den jährlichen Dekanats-Konfi-Kirchentag.

Konfi-Kirchentag

All dies scheint in Zeit von Hygienemaßnahmen und Abstand für uns in der Evangelischen Jugend im Dekanat Michelau schwer umsetzbar. Wir sehen uns  in der Verantwortung gegenüber der Grundschule und der Kirchengemeinde Lichtenfels, die uns die Räumlichkeiten für diesen besonderen Tag zur Verfügung stellen. Ebenso sehen wir die Gesundheit der Konfis und Mitarbeitenden im Mittelpunkt unserer Entscheidung, den Konfitag am 14. November 2020 in Lichtenfels abzusagen.

Eine Runde aussetzen!

Bild (H. Bautz): „Aussetzen!“
Bild (H. Bautz): „Aussetzen!“

Spiele spielen, gemeinsam lachen und Blödsinn machen. Am Lagerfeuer sitzen, spannende Geschichten hören und Lieder singen. Rundum eine tolle Gemeinschaft mit Gott und anderen erleben. Genau das macht die Kinder- und Jugendarbeit und viele Freizeiten der Evangelischen Jugend im Dekanat Michelau aus.

Doch wer kennt es nicht, wenn man beim Uno beispielsweise die perfekten Karten auf der Hand hat um sie auszuspielen und dann kommt diese eine gefürchtete Karte vom Spieler vorher – Aussetzen! Okay einmal mag ja noch gehen, aber wenn sich das dann immer wieder wiederholt macht das Spiel irgendwann keinen Spaß mehr. So ähnlich geht es uns gerade auch, immer wieder hoffen wir, dass wir den nächsten Zug, die nächste Veranstaltung oder Freizeit wieder stattfinden lassen können – doch dann wieder: Aussetzen!

Seiten

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2020

zum Seitenanfang