Evangelische Jugend im Dekanat Michelau

KOBE Ad Nxt Men's Basketball Shoe, 484 500 New Year Special Nike KOBE Adidas EP Men's BASKETBALL-SHOES Active and passionate nikesportscheap4sale

#Mittendrin - ist eine neue Reihe der Evangelischen Jugend im Dekanat Michelau

#Mittendrin - ist eine neue Reihe Evangelischen Jugend im Dekanat Michelau

Mit kleinen kurzen Videoimpulsen, Liedern, Gedichten, Bilder oder anderen kreativen Ideen und Gedanken, wollen wir einmal in der Woche Raum für eine Auszeit bieten, für Meditation, aber auch für Anstoß oder Provokation - eben #Mittendrin:

  • mitten in der Woche
  • mitten im Alltag
  • mitten im Leben

Bitte hier mal klicken!Schaut / Schauen Sie doch mal rein, wir freuen uns auf euch / Sie ... ;-)

 


Freiraum für Glaube, Gemeinschaft und Menschlichkeit

Bild vom KinderMitmachZirkus (KiMiZi) 2012 im MitwitzWir sind Jugendliche und Erwachsene, die gemeinsam Glauben leben und erleben wollen.
Wir kommen aus den Gemeinden im Dekanat Michelau und knüpfen Kontakte zu Menschen aus anderen Gemeinden.
Wir wollen gemeinsam Jugendliche dabei unterstützen, ihren Weg im Leben zu finden.
Dabei laden wir ein, die Vielfalt christlichen Glaubens mit uns zu erleben und weiter zu entwickeln.

Wir stehen für evangelischen Glauben und Gemeinschaft, für Offenheit und Freiräume in unserer Kirche aber auch für die Sorge um einzelne Kinder und Jugendliche mit ihren persönlichen Bedürfnissen.
Wir wollen Kindern und Jugendlichen Kraft geben, freiwillig, selbstbestimmt und gerne ihren Glauben zu leben. Wir wollen ein partnerschaftliches Zusammenarbeiten auf Augenhöhe mit gegenseitigem respektvollem Umgang. Dabei bieten wir Hilfestellung und Ergänzung zur Gemeindearbeit.

Der christliche Glaube ist Auftrag und Mitte unseres Handelns.

Wir leben unseren Glauben in

  • Gottesdiensten und Andachten,
  • bei gemeinschaftlichen Feiern und Veranstaltungen,
  • im Engagement für unsere Nächsten in der Gesellschaft
  • in persönlichen Gesprächen und Austausch.

Dabei fühlen wir uns getragen von Gottes Kraft und Stärke.

 

Darauf sind wir stolz:

  • Die qualifizierte Ausbildung unserer Mitarbeitenden in jährlichen Schnupper-, Grund- und Aufbaukursen
  • Gottesdienste, die eine einladende Atmosphäre bieten und Spaß machen (auf Freizeiten, sowie Schul-Familien-, Kinder- und Jugendgottesdienste)
  • Freizeiten mit ansprechenden Themen und prägenden Erlebnissen für alle Altersgruppen: Kindertage (8-12J.) in den Osterferien, XXL-Freizeit (8-12 J.) in den Pfingstferien, Jugendtage (12-15 J.) in den Herbstferien und die Sommerfreizeit im Ausland in den großen Ferien – und weitere Angebote in den Gemeinden
  • Aufbauarbeit in den Gemeinden durch Beratung und konkrete Begleitung
  • Freude an Musik und kultureller Vielfalt vermitteln -  durch Bandarbeit mit Dekanatsband, Misstikalls, Gitarrenkurse, Bandcoaching, sowie Musik und Kultur auf Freizeiten
  • Kinder-Mitmachzirkus „FUN-tasia“ - das Großevent, das Kinder, Eltern und Mitarbeiter begeistert
  • Aktionen in den Schulen in Zusammenarbeit mit der Schulkind-Betreuung des Dekanates
  • Konfirmandentage mit bis zu 100 Konfirmanden und Konfi-Aktionen als Angebot für die Gemeinden
  • Gedenkarbeit und Engagement für Frieden und Toleranz (Flossenbürg, Friedensgebet 9. November)
  • ein umfangreiches Materialangebot

 

Unsere Stärken sind

  • unser Blick für die Menschen und ihre Lebenswege,
  • vielseitige Talente und Fähigkeiten,
  • und die Erkenntnis, gemeinsam Großes leisten zu können. – „Mit unserem Gott können wir über Mauern springen!“

Aktuelle Berichte

Kinderzirkus

Kinderzirkus

Kinderzirkus

Dokumente und Medien: 

AnhangGröße
Zirkus on Tour1.55 MB

Wenn Kinder zu Schatzsuchern werden

Kinderfreizeit der Evangelischen Dekanatsjugend

Bei der Freizeit der Evangelischen Dekanatsjugend vom 9. – 11. Juli wurden 24 Kinder im Christian-Keyßer-Haus, in Schwarzenbach zu Schatzsuchern. Unter der Leitung der Dekanatsjugendreferenten Reiner Babucke und Erich Gahnz sowie vier ausgebildeten Betreuern sollten sie erfahren, wie schön und wertvoll Natur und Schöpfung sind und wie wichtig es ist diese zu erhalten. Getestet und in festen Kleingruppen durfte man draußen auch die Masken abnehmen.

Seiten

Die nächsten Veranstaltungen

Sommercamp 2021 : Freizeit fr Jugendliche ab 15 Jahren
Grmitz, Ostsee
Dekanatsjugendreferent Reiner Babucke
Grmitz: Zeltcamp Grmitz
Zirkus FUN-tasia On Tour
Kinder-Zirkus-Tage
Dekanatsjugendreferent Reiner Babucke
Altenkunstadt: Evang. Kirche Altenkunstadt
Zirkus FUN-tasia On Tour
Kinder-Zirkus-Tage
Dekanatsjugendreferent Reiner Babucke
Michelau: Evang. Gemeindezentrum Michelau
Zirkus FUN-tasia On Tour
Kinder-Zirkus-Tage
Dekanatsjugendreferent Reiner Babucke
Mitwitz: Festplatz Mitwitz
Jugendtage: "Power-Team"
Wir machen euch stark
Dekanatsjugendreferent Reiner Babucke
Schwarzenbach am Wald: Christian-Keyer-Haus

Wir sind für Euch da

Paul Vincent
Paul Vincent

Vorsitzender der Dekanatsjugendkammer

Adresse: 

Rabenstein 15
96215 Lichtenfels-Schney

E-Mail: 

Portrait von Reiner Babucke
Reiner Babucke

Dekanatsjugendreferent
Dipl. Sozialpädagoge

Adresse: 

Schillerstr. 9
96247 Michelau

Tel.: 0 95 71 - 9 47 63 71
Fax: 0 95 71 - 9 49 46 28

E-Mail: 

Portrait von Pfarrer Helmuth Bautz
Pfarrer Helmuth Bautz

Dekanatsjugendpfarrer:
Jugendarbeit in den Kirchengemeinden Zapfendorf - Bad Staffelstein - Herreth

Adresse: 

St.-Veit-Str. 9
96250 Ebensfeld

Tel.: 0 95 73 - 2 22 78 80
Fax: 0 95 73 - 2 22 78 81

E-Mail: 

Portrait von Judith Bär
Judith Bär

Regionaljugendreferentin Ost im Dekanat Michelau

 

Adresse: 

Professor-Arneth-Str. 13
96224 Burgkunstadt

Tel. 0 95 72 - 75 42 490

E-Mail: 

Marco Schindler
Marco Schindler

Jugendreferent in der Kirchengemeinde Michelau

Regionaljugendreferent Mitte im Dekanat Michelau​

Jugendvertreter im Dekanatsausschuss

 

Adresse: 

Schillerstr. 9
96247 Michelau

Tel.: 0 95 71 -9 47 63 72
Fax: 0 95 71 - 98 20 22

Vertreter der Dekanatsjugendkammer

E-Mail: 

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2021

zum Seitenanfang