Mitwitz

Wir sind für Sie da

Pfarrer Burkhard Sachs
Pfarrer Burkhard Sachs

Adresse: 

Kirchplatz 1
96268 Mitwitz

Tel.: 0 92 66 - 2 21
Fax: 0 92 66 - 99 17 65

E-Mail: 

 

Das Pfarramt ist geöffnet:

Dienstag 8.00 bis 11.00 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag 8.00 bis 12.30 Uhr

Sekretärin Frau Marion Nemmert

weitere Adressen:

Gemeindehaus:
Kirchstr. 20
96268 Mitwitz

Kindergarten:
Burgstaller Weg 20
96268 Mitwitz

Tel: 09266/1230
www.kindergarten-mitwitz.de

Diakoniestation:
Schulstraße 6
96268 Mitwitz

Tel: 0 92 66 - 3 22

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Über unsere Gemeinde

Jakobskirche in Mitwitz

Über unsere Gemeinde:

Der Kirchengemeinde Mitwitz gehören ca. 1550 Gemeindemitglieder in Mitwitz und den Ortsteilen Burgstall, Kaltenbrunn, Bächlein, Neundorf, Schwärzdorf und Häusles an.

Seit der Reformationszeit ist Mitwitz – bis auf kurze Unterbrechungen im 30-jährigen Krieg – evangelisch.

Die Jakobskirche steht an erhöhter Stelle in der Gemeinde. Sie wurde schon in vorreformatorischer Zeit gebaut, im 16. und 17. Jahrhundert dann mehrfach umgebaut und erweitert. Bis heute bildet sie das  Zentrum der Gemeinde.

Direkt daran angebaut ist das Gemeindehaus, die „alte Schule“, wo sich die verschiedenen Gruppen der Gemeinde treffen.

Blick zum Altar der Jakobskirche in Mitwitz

Gottesdienste:

Sonntags um 09.30 Uhr Hauptgottesdienst
(am 1. Sonntag im Monat und an Festtagen
mit Feier des Heiligen Abendmahls)

Sonntag um 9.30 Uhr Kindergottesdienst.

 

Aktuelle Berichte

Werkkurs für Egli-Erzählfiguren

Egli-Erzählfiguren
Egli-Erzählfiguren

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Mitwitz lädt ein zu einem Werkkurs für Egli-Erzählfiguren.

Der Kurs findet in der Generationenbegegnungsstätte in Mitwitz statt.

Freitag, 16.11.     16.00-21.00 Uhr
Samstag, 17.11.    9.00-19.00 Uhr

Kursleiterin ist Frau Veronika Fath aus Redwitz. Das Mittag bzw. Abendessen wird vor Ort eingenommen.

Egli-Figuren sind ungefähr 30 cm groß und mit Naturstoffen bekleidet. Aufgrund des Gestells aus Sisaldraht sind sie beweglich. Die Bleifüße verleihen ihnen eine gute Standfestigkeit in allen Positionen.

Durch Veränderung von Haltung, Gebärde und Kleidung können sie immer neue Personen darstellen.

Sie sind beliebt und pädagogisch bewährt bei der Erzählung biblischer Geschichten, durch sie kann deren Botschaft näher gebracht, sichtbar und erfahrbar gemacht werden.

Weitere Informationen und die Anmeldung erhalten Sie hier: Flyer und Ameldung
Pfarramt Mitwitz
Pfarrer Sachs
Tel.:0 92 66 / 2 21
pfarramt.mitwitz@elkb.de

Egli Figur

Dokumente und Medien: 

AnhangGröße
Flyer und Ameldung314.18 KB

Taufbegleiter - App für Eltern und Paten


Die Taufe ist eine große Sache. Mit der Taufe wird ein neuer Mensch in die Gemeinschaft der Christinnen und Christen aufgenommen.

Mit dem Taufbegleiter erfahren Sie Schritt für Schritt, was Sie wissen müssen, um die Taufe Ihres Kindes oder Patenkindes zu planen und entspannt zu feiern.

Weitere Informationen und die App erhalten Sie unter https://www.evangelisch.de/taufbegleiter oder direkt im App-Store oder bei Google Play.

Seiten

Die nächsten Veranstaltungen

Urlaub im Pfarramtsbuero
Mitwitz: Evang. Pfarramtsbuero Mitwitz
Pfarrer Sachs macht Urlaub
Mitwitz: Evang. Pfarramt Mitwitz
Buechertreff in der Generationenbegegnungsstaette
Mitwitz: Generationenbegegnungsstaette
Buechertreff in der Generationenbegegnungsstaette
Mitwitz: Generationenbegegnungsstaette
Trauung
Trauung von Julia Beiersdorfer und Oliver Reinhardt

Mitwitz: Jakobskirche Mitwitz
Oekumenischer Festgottesdienst zur Kirchweih : Herzliche Einladung zum Kirchweihgottesdienst in den Schlosspark Mitwitz
Mitwitz: "Gemeinsam unterwegs" mit der Kirchengemeinde Mitwitz
Buechertreff in der Generationenbegegnungsstaette
Mitwitz: Generationenbegegnungsstaette
Buechertreff in der Generationenbegegnungsstaette
Mitwitz: Generationenbegegnungsstaette
Sonntagsgottesdienst mit Abendmahl
Gottesdienst mit Abendmahl

Mitwitz: Jakobskirche Mitwitz
Buechertreff in der Generationenbegegnungsstaette
Mitwitz: Generationenbegegnungsstaette

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2018

zum Seitenanfang