Mitwitz

Über unsere Gemeinde

Jakobskirche in Mitwitz

Über unsere Gemeinde:

Der Kirchengemeinde Mitwitz gehören ca. 1550 Gemeindemitglieder in Mitwitz und den Ortsteilen Burgstall, Kaltenbrunn, Bächlein, Neundorf, Schwärzdorf und Häusles an.

Seit der Reformationszeit ist Mitwitz – bis auf kurze Unterbrechungen im 30-jährigen Krieg – evangelisch.

Die Jakobskirche steht an erhöhter Stelle in der Gemeinde. Sie wurde schon in vorreformatorischer Zeit gebaut, im 16. und 17. Jahrhundert dann mehrfach umgebaut und erweitert. Bis heute bildet sie das  Zentrum der Gemeinde.

Direkt daran angebaut ist das Gemeindehaus, die „alte Schule“, wo sich die verschiedenen Gruppen der Gemeinde treffen.

Blick zum Altar der Jakobskirche in Mitwitz

Gottesdienste:

Sonntags um 09.30 Uhr Hauptgottesdienst
(am 1. Sonntag im Monat und an Festtagen
mit Feier des Heiligen Abendmahls)

Sonntag um 9.30 Uhr Kindergottesdienst.

 

Aktuelle Berichte

Teens-Club

Teensclub Mitwitz

Grenzgänger und ihre Grenzerfahrungen

Die erste Grenze, die die Grenzgänger am 4. Oktober 2019 überschritten, war der Entschluss überhaupt bei Regen, Kälte und Dämmerung an dem Grenzgänger- Gottesdienst teilzunehmen.

Tapfer strotzten etwa 30 Grenzgänger dem nasskalten Wetter, unweit des ehemaligen DDR- Grenzverlaufs, wo die Gruppe ihre etwa drei Kilometerlange Wanderung zur Jakobskirche nach Mitwitz startete.

Seiten

Die nächsten Veranstaltungen

Kindergottesdienst
Mitwitz: Jakobskirche Mitwitz
Sonntagsgottesdienst - 3. Advent
Mitwitz: Jakobskirche Mitwitz
Jungblsergruppe
Posaunenchorgruppe fr Kinder

Mitwitz: Evang. Gemeindehaus Mitwitz
Gospelchorprobe
Mitwitz: Evang. Gemeindehaus Mitwitz
Krabbelgruppe
Treffpunkt fr Eltern mit Kleinkindern

Mitwitz: Evang. Gemeindehaus Mitwitz
Kirchenchorprobe
Mitwitz: Evang. Gemeindehaus Mitwitz
Posaunenchorprobe
Mitwitz: Evang. Gemeindehaus Mitwitz
Kindergottesdienst
Mitwitz: Jakobskirche Mitwitz
Sonntagsgottesdienst - 4. Advent
Mitwitz: Jakobskirche Mitwitz
Heilig Abend - Familiengottesdienst
Mitwitz: Jakobskirche Mitwitz

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2019

zum Seitenanfang