Neuensorg

Über unsere Gemeinde

Auferstehungskirche in Neuensorg

Über unsere Gemeinde:

Willkommen in unserer Kirchengemeinde Neuensorg.
Zur Evang.-Luth. Kirchengemeinde gehören etwa 300 Gemeindeglieder. 2011 haben wir das 50jährige Kirchweih-Jubiläum unserer Auferstehungskirche gefeiert.

Aufgrund der „Größe“ der Kirchengemeinde gibt es nur wenige regelmäßige Gruppen:
Den Posaunenchor, der sich dienstags zum Proben im Jugendraum trifft, und den Frauenkreis, der sich donnerstags im Jugendraum trifft.

Im Aufbau befindet sich derzeit der Kindergottesdienst. Der Konfirmandenunterricht findet zusammen mit den Kirchengemeinden Michelau und Schwürbitz statt.

Im Jahreslauf bieten wir verschiedene besondere Veranstaltungen an: Das Adventseinsingen (am Vorabend des 1. Advent um 17 Uhr), das Epiphaniasfeuer (am 6. Januar um 17 Uhr), das Gemeindefest (am 1. Sonntag im Juli ab 10 Uhr); weitere Veranstaltungen werden über die örtliche Presse bzw. den Gemeindebrief bekannt gegeben.

Weiteres Interessantes können Sie unserer Kirchen- und Gemeindebroschüre entnehmen, die anlässlich unseres Kirchweihjubiläums erstellt wurde und die Sie hier downloaden  können.

Altar der Auferstehungskirche in Neuensorg

Gottesdienste:

Jeden Sonntag feiern wir Gottesdienst in unserer Auferstehungskirche. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Die Gottesdienstzeiten entnehmen Sie bitte den „nächsten Veranstaltungen".

Dokumente und Medien: 

AnhangGröße
Kirchen- und Gemeindebroschüre6.47 MB

Aktuelle Berichte

Die Rahmenbedingungen der Kindertagesstätten passen nicht mehr

Diskussion um mehr Qualität in der Kindergärten
Diskussion um mehr Qualität in der Kindergärten: Bürokratieabbau versprach Landtagsabgeordnete Grundrun Fischer-Bredel (von links), während MdL Susann Biedefeld grundsätzlich eine bessere finanzielle Ausstattung anmahnte. Dekan Johannes Grünwald moderierte die Veranstaltung im Gemeindezentrum in Michelau.

Angesichts eines drohenden Verlusts von Fördergeldern durch den Staat haben sich betroffene Eltern, Träger und Erzieherinnen im evangelischen Dekanat Michelau zu einer Protestaktion entschlossen, durch die die Politik aufgefordert werden sollte, die Rahmenbedingungen in den Kindergärten zu verbessern.

Pfarrerin Kathrin Neeb erneut als Synodale gewählt

Pfarrerin Kathrin Neeb

Wir gratulieren ganz herzlich Prin. Kathrin Neeb aus Gemünda zur Wiederwahl in die Landessynode unserer Landeskirche!

Wir wünschen ihr Gottes Segen und gutes Gelingen für ihren Dienst!

Am zweiten Adventssonntag waren 1300 Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher in Bayern aufgerufen, ihre Vertreterinnen und Vertreter in die Kirchenleitung zu wählen.

89 der 108 Sitze in der Landessynode werden per Wahl bestimmt.

Seiten

Die nächsten Veranstaltungen

Spatzenchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Kinderchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Gottesdienst
Michelau: Katharina-von-Bora-Seniorenwohnhaus
Jugendchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Adventsandacht
Michelau: Johanneskirche Michelau
Gottesdienst
Michelau: Evang. Kirche Schwrbitz
Gottesdienst
Michelau: Johanneskirche Michelau
Gottesdienst
Weidhausen-Neuensorg: Auferstehungskirche Neuensorg
Spatzenchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Kinderchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2019

zum Seitenanfang