Neuensorg

KOBE Ad Nxt Men's Basketball Shoe, 484 500 New Year Special Nike KOBE Adidas EP Men's BASKETBALL-SHOES Active and passionate nikesportscheap4sale

Über unsere Gemeinde

Auferstehungskirche in Neuensorg

Über unsere Gemeinde:

Willkommen in unserer Kirchengemeinde Neuensorg.
Zur Evang.-Luth. Kirchengemeinde gehören etwa 300 Gemeindeglieder. 2011 haben wir das 50jährige Kirchweih-Jubiläum unserer Auferstehungskirche gefeiert.

Aufgrund der „Größe“ der Kirchengemeinde gibt es nur wenige regelmäßige Gruppen:
Den Posaunenchor, der sich dienstags zum Proben im Jugendraum trifft, und den Frauenkreis, der sich donnerstags im Jugendraum trifft.

Im Aufbau befindet sich derzeit der Kindergottesdienst. Der Konfirmandenunterricht findet zusammen mit den Kirchengemeinden Michelau und Schwürbitz statt.

Im Jahreslauf bieten wir verschiedene besondere Veranstaltungen an: Das Adventseinsingen (am Vorabend des 1. Advent um 17 Uhr), das Epiphaniasfeuer (am 6. Januar um 17 Uhr), das Gemeindefest (am 1. Sonntag im Juli ab 10 Uhr); weitere Veranstaltungen werden über die örtliche Presse bzw. den Gemeindebrief bekannt gegeben.

Weiteres Interessantes können Sie unserer Kirchen- und Gemeindebroschüre entnehmen, die anlässlich unseres Kirchweihjubiläums erstellt wurde und die Sie hier downloaden  können.

Altar der Auferstehungskirche in Neuensorg

Gottesdienste:

Jeden Sonntag feiern wir Gottesdienst in unserer Auferstehungskirche. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Die Gottesdienstzeiten entnehmen Sie bitte den „nächsten Veranstaltungen".

Dokumente und Medien: 

AnhangGröße
Kirchen- und Gemeindebroschüre6.47 MB

Aktuelle Berichte

Abendmahl bald mit Kindern?

Pfarrer Roland Höhr reicht Gläubigen den Abendmahlskelch.
Pfarrer Roland Höhr reicht Gläubigen den Abendmahlskelch.

Die Kirchenvorstände der Kirchengemeinden Michelau, Schwürbitz und Neuensorg befassen sich derzeit mit der Frage, ob künftig auch Kinder bei den hiesigen Abendmahlsfeiern zugelassen werden sollen. Hintergrund ist die intensive Beschäftigung mit dem Thema Abendmahl in diesem Jahr. Auch der nächste gemeinsame Gemeindebrief, der im März erscheint, wird sich diesem Schwerpunkt widmen. „Alle Gemeindeglieder sollen die Möglichkeit haben, sich an der Diskussion um das Abendmahl mit Kindern zu beteiligen“, erklärt Dekan Johannes Grünwald.

Weltgebetstag in Michelau

Als Ägypterinnen berichteten Hildegard Hönig (von links), Klara Papst, Ute Herold und Birgit Nahr über die Situation von Frauen in dem Land am Nil.
Als Ägypterinnen berichteten Hildegard Hönig (von links), Klara Papst, Ute Herold und Birgit Nahr über die Situation von Frauen in dem Land am Nil.

Aus Ägypten, einem Land politischer und gesellschaftlicher Umbrüche kam die Liturgie des Weltgebetstags 2014. Zeitgleich mit vielen Menschen rund um den Erdball feierten die Frauen aus den evangelischen und katholischen Gemeinden Michelau, Schwürbitz und Neuensorg in den Johanneskirche in Michelau einen gut besuchten Gottesdienst und gaben den Bitten und Visionen ihrer ägyptischen Schwestern eine viel beachtete Stimme.

Seiten

Die nächsten Veranstaltungen

Spatzenchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Kinderchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Gottesdienst
Michelau: Katharina-von-Bora-Seniorenwohnhaus
Jugendchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Gottesdienst
Weidhausen-Neuensorg: Auferstehungskirche Neuensorg
Gottesdienst
Michelau: Johanneskirche Michelau
Gottesdienst
Michelau: Evang. Kirche Schwrbitz
Spatzenchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Kinderchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Gottesdienst
Michelau: Katharina-von-Bora-Seniorenwohnhaus

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2020

zum Seitenanfang