Neuensorg

Über unsere Gemeinde

Auferstehungskirche in Neuensorg

Über unsere Gemeinde:

Willkommen in unserer Kirchengemeinde Neuensorg.
Zur Evang.-Luth. Kirchengemeinde gehören etwa 300 Gemeindeglieder. 2011 haben wir das 50jährige Kirchweih-Jubiläum unserer Auferstehungskirche gefeiert.

Aufgrund der „Größe“ der Kirchengemeinde gibt es nur wenige regelmäßige Gruppen:
Den Posaunenchor, der sich dienstags zum Proben im Jugendraum trifft, und den Frauenkreis, der sich donnerstags im Jugendraum trifft.

Im Aufbau befindet sich derzeit der Kindergottesdienst. Der Konfirmandenunterricht findet zusammen mit den Kirchengemeinden Michelau und Schwürbitz statt.

Im Jahreslauf bieten wir verschiedene besondere Veranstaltungen an: Das Adventseinsingen (am Vorabend des 1. Advent um 17 Uhr), das Epiphaniasfeuer (am 6. Januar um 17 Uhr), das Gemeindefest (am 1. Sonntag im Juli ab 10 Uhr); weitere Veranstaltungen werden über die örtliche Presse bzw. den Gemeindebrief bekannt gegeben.

Weiteres Interessantes können Sie unserer Kirchen- und Gemeindebroschüre entnehmen, die anlässlich unseres Kirchweihjubiläums erstellt wurde und die Sie hier downloaden  können.

Altar der Auferstehungskirche in Neuensorg

Gottesdienste:

Jeden Sonntag feiern wir Gottesdienst in unserer Auferstehungskirche. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Die Gottesdienstzeiten entnehmen Sie bitte den „nächsten Veranstaltungen".

Dokumente und Medien: 

AnhangGröße
Kirchen- und Gemeindebroschüre6.47 MB

Aktuelle Berichte

Anhaltender Regen im Partnerdekanat - Dennoch Maishilfe erforderlich

Gestern erreichte uns die Nachricht, dass es jetzt im Partnerdekanat anhaltend regnet. Dafür sind wir Gott dankbar!

Allerdings bleibt das Vevrsorgungsproblem in der Gemeinde Malula, die von der bisherigen Dürre am härtesten beroffen war. Pastor Ndelekwa hat uns zahlen zu den Schülern geschickt, die in Malula versorgt werden müssen.

Freudiger Empfang mit Grußworten

Einen großen Empfang für die neue Dekanin gab es im Michelauer Gemeindezentrum. - Foto:kag
Einen großen Empfang für die neue Dekanin gab es im Michelauer Gemeindezentrum. - Foto:kag

Michelau – Es war ein freudiges Aufeinander Zugehen als im Anschluss an den Gottesdienst zur Einführung für die neue Dekanin Stefanie Ott-Frühwald im Michelauer Gemeindezentrum die Grußworte gesprochen wurden. Als Mitglied des Präsidiums im Dekanatsausschuss hieß Dorothea Benecke die zahlreichen Gäste willkommen. Namentlich begrüßt wurden die Regionalbischöfin Dr.

Seiten

Die nächsten Veranstaltungen

Spatzenchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Kinderchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Gottesdienst
Michelau: Katharina-von-Bora-Seniorenwohnhaus
Jugendchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Adventsandacht
Michelau: Johanneskirche Michelau
Gottesdienst
Michelau: Evang. Kirche Schwrbitz
Gottesdienst
Michelau: Johanneskirche Michelau
Gottesdienst
Weidhausen-Neuensorg: Auferstehungskirche Neuensorg
Spatzenchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus
Kinderchor
Michelau: Gemeindezentrum - Martin-Luther-Haus

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2019

zum Seitenanfang