Praktika / Ausbildung

KOBE Ad Nxt Men's Basketball Shoe, 484 500 New Year Special Nike KOBE Adidas EP Men's BASKETBALL-SHOES Active and passionate nikesportscheap4sale

Das Kinderhaus Sophienheim der evangelischen Kirchgemeinde Michelau beteiligt sich seit vielen Jahren an der Ausbildung

zum Erzieher (m/w/d) mit jeweils einem Platz im Vorpraktikum (SPS oder neu ab 2021/22 SEJ) und im Berufspraktikum (Anerkennungsjahr).

Außerdem bieten wir die Möglichkeit für Praktika im Rahmen der Ausbildung zum Kinderpfleger (m/w/d).

Neben wöchentlichen Anleitungsgesprächen und Verfügungszeiten, bieten wir ein offenes Team, das sich über neue Ideen freut, kreativ und flexibel in der Arbeit ist, einen herzlichen und familiären Umgang pflegt und Spaß an der kompetenten Begleitung von Auszubildenden hat.

Ein Arbeitsplatz ist mit 33+7 Wochenstunden (Flexibler Arbeitsvertrag) für einen Berufspraktikanten (m/w/d) vorgesehen.
Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, als Zusatzkraft das Vorpraktikum bzw. das sozialpädagogische Einführungsjahr zu absolvieren.

Gerne können Sie sich auf unserer Homepage www.kindergarten-sophienheim-michelau.e-kita.de ein genaueres Bild von uns machen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Kinderhaus Sophienheim
Frau Barbara Nehling
Neuenseerstraße 26
96247 Michelau

Tel.: 0 95 71/ 88 68 6

bzw. als E- Mail an: kita.sophienheim@elkb.de (bitte zusammengefasst als eine PDF-Datei)


Die evangelische Kindertagesstätte “Grünschnabel“ Grünschnabelder Kirchgemeinde Redwitz beteiligt sich seit vielen Jahren an der Ausbildung

zum Erzieher (m/w/d) mit jeweils zwei Plätzen im Vorpraktikum (SPS oder neu ab 2021/22 SEJ) und im Berufspraktikum (Anerkennungsjahr).

Außerdem bieten wir die Möglichkeit für Praktika im Rahmen der Ausbildung zum Kinderpfleger (m/w/d).

Die Kindertagesstätte “Grünschnabel“ in Redwitz hat 3 Krippen- ,2 Regel- und 2 Integrativgruppen. Neben wöchentlichen Anleitungsgesprächen und Verfügungszeiten, bieten wir ein offenes Team, das sich über neue Ideen freut, kreativ und flexibel in der Arbeit ist, einen herzlichen und ehrlichen Umgang pflegt und Spaß an der kompetenten Begleitung von Auszubildenden hat.

Ein Arbeitsplatz ist mit 33+7 Wochenstunden (Flexibler Arbeitsvertrag) für einen Berufspraktikanten (m/w/d) vorgesehen.
Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, in einer Regelgruppe oder einer Krippengruppe als Zusatzkraft das Vorpraktikum bzw. das sozialpädagogische Einführungsjahr zu absolvieren.

Gerne können Sie sich auf unserer Homepage www.kita-gruenschnabel-redwitz.de ein genaueres Bild von uns machen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Evangelische Kindertagesstätte “Grünschnabel“
Frau Daniela Günther
Gässla 25
96257 Redwitz a.d. Rodach

Tel.: 0 95 74  /  91 17

bzw. E- Mail an: kita.gruenschnabel.redwitz@elkb.de (bitte zusammengefasst als eine PDF-Datei)


Die Kinderkrippe Haus RegenbogenRegenbogen Michelau der evangelischen Kirchgemeinde Michelau beteiligt sich seit vielen Jahren an der Ausbildung

zum Erzieher (m/w/d) mit jeweils einem Platz im Vorpraktikum (SPS oder neu ab 2021/22 SEJ) und im Berufspraktikum (Anerkennungsjahr).
 

Die Kinderkrippe Haus Regenbogen hat 3 Gruppen.

Neben wöchentlichen Anleitungsgesprächen und Verfügungszeiten, bieten wir ein offenes Team, das sich über neue Ideen freut, kreativ und flexibel in der Arbeit ist, einen herzlichen und familiären Umgang pflegt und Spaß an der kompetenten Begleitung von Auszubildenden hat.

Ein Arbeitsplatz ist mit 32+8 Wochenstunden (Flexibler Arbeitsvertrag) für einen Berufspraktikanten (m/w/d) vorgesehen.
Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, als Zusatzkraft das Vorpraktikum bzw. das sozialpädagogische Einführungsjahr zu absolvieren.

Gerne können Sie sich auf unserer Homepage www.kinderkrippe-regenbogen-michelau.e-kita.de ein genaueres Bild von uns machen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Kinderkrippe Haus Regenbogen
Frau Regina Dümmlein
Schlesienstraße 29
96247 Michelau

Tel.: 0 95 71/ 8 30 36

bzw. als E- Mail an: krippe.regenbogen.michelau@elkb.de (bitte zusammengefasst als eine PDF-Datei)


Die Einrichtung Hort „Clever Kids“ Redwitz der Schulkindbetreuung im Dekanat Michelau bildet seit vielen Jahren sehr erfolgreich aus und bietet jährlich Ausbildungsplätze zum Erzieher (m/w/d) an.

Mit einem Platz im Sozialpädagogischen Seminar (SPS) möchten wir bei Ihrer Ausbildung zur Fachkraft aktiv mitwirken.

Der Hort „Clever Kids“ Redwitz hat drei Hortgruppen.
Neben wöchentlichen Anleitungsgesprächen und Verfügungszeiten, bieten wir ein offenes Team, das sich über neue Ideen freut, kreativ und flexibel in der Arbeit ist, einen herzlichen und ehrlichen Umgang pflegt und Spaß an der kompetenten Begleitung von Auszubildenden hat.

Gerne können Sie sich auf unserer Homepage ein genaueres Bild von uns machen:

www.dekanat-michelau.de/schulkindbetreuung/horte-grundschulen/hort-clever-kids-redwitz

Ein Arbeitsplatz ist mit 30 Wochenstunden vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Hort „Clever Kids“
Leitung: Julia Rebhan-Nielsen

Kronacher Straße 55
96257 Redwitz

0151 / 53 80 44 88

hort.redwitz@elkb.de (Bewerbung als eine pdf-Datei senden)


Der Kinderhort „Am Veitsberg“ in Ebensfeld der Schulkindbetreuung im Dekanat Michelau bildet seit vielen Jahren sehr erfolgreich aus und bietet jährlich Ausbildungsplätze zum Erzieher (m/w/d) an.

Mit jeweils einem Platz im Sozialpädagogischen Seminar (SPS) und im Berufspraktikum (Anerkennungsjahr) möchten wir bei Ihrer Ausbildung zur Fachkraft aktiv mitwirken.

Der Kinderhort „Am Veitsberg“ in Ebensfeld hat fünf Hortgruppen.
Neben wöchentlichen Anleitungsgesprächen und Verfügungszeiten, bieten wir ein offenes Team, das sich über neue Ideen freut, kreativ und flexibel in der Arbeit ist, einen herzlichen und ehrlichen Umgang pflegt und Spaß an der kompetenten Begleitung von Auszubildenden hat.

Gerne können Sie sich auf unserer Homepage ein genaueres Bild von uns machen:

www.dekanat-michelau.de/schulkindbetreuung/horte-grundschulen/hort-am-veitsberg-ebensfeld

Ein Arbeitsplatz ist mit 30 Wochenstunden vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hort „Am Veitsberg“
Leitung: Regina Kasper

Rinnigstr. 5
96250 Ebensfeld

0151 / 10 86 64 15 oder 0151 / 10 86 64 14

hort.ebensfeld@elkb.de (Bewerbung als eine pdf-Datei senden)
 


Der Hort „Michelauer-Schüler-Treff“ der Schulkindbetreuung im Dekanat Michelau bildet seit vielen Jahren sehr erfolgreich aus und bietet jährlich Ausbildungsplätze zum Erzieher (m/w/d) an.

Mit einem Platz im im Sozialpädagogischen Seminar (SPS) möchten wir bei Ihrer Ausbildung zur Fachkraft aktiv mitwirken.

Der Hort „Michelauer-Schüler-Treff“ hat 4 Hortgruppen.
Neben wöchentlichen Anleitungsgesprächen und Verfügungszeiten, bieten wir ein offenes Team, das sich über neue Ideen freut, kreativ und flexibel in der Arbeit ist, einen herzlichen und ehrlichen Umgang pflegt und Spaß an der kompetenten Begleitung von Auszubildenden hat.

Gerne können Sie sich auf unserer Homepage ein genaueres Bild von uns machen:

www.dekanat-michelau.de/schulkindbetreuung/horte-grundschulen/hort-mi-s-t-michelau

Ein Arbeitsplatz ist mit 30 Wochenstunden vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Hort „Michelauer-Schüler-Treff“
Leitung: Alexander Lichy

Bachstraße 28
96247 Michelau

09571 – 165 96 71

kita.michelauer-schueler-treff@elkb.de (Bewerbung als eine pdf-Datei senden)


Unser Hort „MitWitz“ der Schulkindbetreuung im Dekanat Michelau bildet erfolgreich aus und bietet jährlich Ausbildungsplätze zum Erzieher (m/w/d) an.

Mit einem Platz im Sozialpädagogischen Seminar (SPS) möchten wir bei Ihrer Ausbildung zur Fachkraft aktiv mitwirken.

Der Hort „MitWitz“ bietet 50 Plätze für Schulkinder der 1. bis 4. Jahrgangsstufe und darf sich im Herbst über ein neues Gebäude an der Grundschule Mitwitz freuen.
Neben wöchentlichen Anleitungsgesprächen und Verfügungszeiten, bieten wir ein offenes Team, das sich über neue Ideen freut, kreativ und flexibel in der Arbeit ist, einen herzlichen und ehrlichen Umgang pflegt und Spaß an der kompetenten Begleitung von Auszubildenden hat.

Gerne können Sie sich auf unserer Homepage ein genaueres Bild von uns machen:

www.dekanat-michelau.de/schulkindbetreuung/horte-grundschulen/hort-mitwitz

Ein Arbeitsplatz ist mit 30 Wochenstunden vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Hort „MitWitz“
Leitung: Dunja Schönmüller

Thüringer Straße 14
96268 Mitwitz

0151 / 70 02 79 31

kita.hort.mitwitz@elkb.de (Bewerbung als eine pdf-Datei senden)


 

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Bad Staffelstein sucht zum 01.09.2021

für ihre Kindertagesstätte Bad Staffelstein

einen Berufspraktikanten (m/w/d) mit 33 +5 Wochenstunden (flexibler Arbeitsvertrag)

 

Neben einer den Zugangsvoraussetzungen für das Anerkennungsjahr sind Freude an der Arbeit mit Kindern, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit und Engagement unerlässlich. Unsere Mitarbeitenden gestalten die Zeit der Ihnen anvertrauten Kinder ideenreich mit.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer angenehmen Umgebung sowie die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung.
Die Vergütung richtet sich nach Anlage G TV-L und der kirchlichen Dienstvertragsordnung.

Wir erwarten grundsätzlich, aber nicht zwingend, die Zugehörigkeit zur Evangelisch–Lutherischen Kirche in Bayern oder einer anderen Kirche oder kirchlichen Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angeschlossen ist.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, inkl. Lebenslauf und Zeugnissen bis Montag, 29.03.21 an:

Evangelische Kindertagesstätte
Frau Beate Wagner
Georg-Herpich-Platz 1
96231 Bad Staffelstein

bzw. per E-Mail mit dem Betreff „Stellenanzeige“ an Kita.bad-staffelstein@elkb.de (als eine pdf-Datei).


Die Evangelische Kirchengemeinde Heilgersdorf sucht für ihre

Kindertagesstätte Schneckenhaus zum 01.09.2021

einen Praktikanten (m/w/d) für das SEJ im Rahmen der Erzieherausbildung.

 

Neben regelmäßigen Anleitergesprächen und Verfügungszeiten bieten wir Offenheit für neue und kreative Ideen, ein familiäres und herzliches Team, kompetente Begleitung der Auszubildenden sowie Einblicke in die Montessori Pädagogik und ein teiloffenes Konzept.

Sie werden als Zusatzkraft in eine der Gruppen eingesetzt.

Gerne können Sie sich auf unserer Homepage www.kiga-heilgesrsdorf.de ein genaueres Bild von uns machen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Ev. Kita Schneckenhaus
Frau Tamara Dobner
Rötenweg 99
96145 Seßlach


 

Die evangelische Kindertagesstätte Haus Löwenzahn der Kirchengemeinde Schney 

bildet seit vielen Jahren sehr erfolgreich aus.

Wir bieten einen Platz im Berufspraktikum (Anerkennungsjahr) und möchten bei Ihrer Ausbildung zur Fachkraft (SEJ) aktiv mitwirken.

Außerdem bieten wir die Möglichkeit für Praktika im Rahmen der Ausbildung zum*r Kinderpfleger*in.

Unsere Kindertagesstätte hat eine Krippengruppe und zwei Kindergartengruppen.
Ein offenes Team freut sich auf neue Impulse und Ideen der Praktikannten*innen.

Wir haben Freude an der kompetenten Begleitung und Unterstützung der Ausbildung unserer „zukünftigen“ Kollegen*innen durch Anleitungsgespräche, Austausch und Vorbereitungszeit.

Gerne können Sie sich auf unserer Homepage www.kindergarten-loewenzahn.de mehr über uns erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Evangelische Kindertagesstätte Haus Löwenzahn
Frau Manuela Dorst
Am Kindergarten 2
96215 Lichtenfels

Tel.: 09571 4363

bzw. E- Mail an: kita.loewenzahn@elkb.de (als eine PDF-Datei)

 

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2021

zum Seitenanfang