Jugendsozialarbeit an Schulen - JAS Mittelschule Redwitz

Aktuelle Berichte

Nutzt die Extra-Chance!

Lichtenfels (kag)- „eCn“ das klingt wie eine Zauberformel und für viele Schüler, die zuvor an unserem Schulsystem und letztlich auch an sich selbst verzweifelt sind, ist es der Rettungsanker. „eCn“ das steht für „extra Chance nutzen“ und Landrat Christian Meißner sieht darin nach seinen eigenen Worten „eines der ganz große Vorzeigeprojekte in unserer Bildungsregion.“ Doch die extra Chance gibt es nicht umsonst, weder was den Einsatz der Schüler noch was die nötigen Geldmittel anbelangt.

Die stattliche Spende von 11.000 Euro überreichte Roland Vogel von der Sparkasse Coburg-Lichtenfels an die Dekanin Ott-Frühwald, die von der Pädagogin Kathrin Sünkel assistiert wurde. Die Geldmittel sind für die besondere eCn-Klasse der Johann-Puppert-Schule Michelau bestimmt. - Foto:kag

 

Ausbildung für 24 neue Ersthelfer

Einen ganzen Samstag investierten diese Frauen und Männer, um im Notfall helfen zu können.
Einen ganzen Samstag investierten diese Frauen und Männer, um im Notfall helfen zu können.

Die Schulkindbetreuung im Dekanat Michelau und die Evang.-Luth. Gesamtverwaltungsstelle Michelau freuen sich über 24 neue Ersthelfer.

Am vergangenem Samstag, 11. April 2015, trafen sich die Teilnehmer im Michelauer Gemeindezentrum. Hier vermittelte ihnen Ausbilder Klaus Meusel einen ganzen Tag lang theoretisches Wissen und unterstütze sie bei der Umsetzung praktischer Übungen. So mussten die Frauen und Männer z.B. an Ausbildungspuppen die Herzdruckmassage üben oder sich gegenseitig in die stabile Seitenlage bringen.

Auch auf die Besonderheiten bei der Behandlung von Kindern ging der Referent ein, was für die Mitarbeiter/innen der Horte und der Offenen Ganztagsschule (OGS) besonders wichtig war. 

Seiten

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2019

zum Seitenanfang