Stellenangebote

KOBE Ad Nxt Men's Basketball Shoe, 484 500 New Year Special Nike KOBE Adidas EP Men's BASKETBALL-SHOES Active and passionate nikesportscheap4sale

Stellenausschreibung für eine/n Diakon*in, Sozialpädagogen*in o.v. als Dekanatsjugendreferent*in
für die Region Ost im Dekanat Michelau mit 40 Wo.-Std. oder nach Absprache in Teilzeit (Elternzeitvertretung)

Der Dekanatsbezirk Michelau bietet eine interessante Zeit am Obermain. Es erwartet Sie eine aktive Dekanatsjugend, ein tolles Team und fünf Kirchengemeinden, die Sie gerne bei eigenen Erfahrungen unterstützen. Neben einigen Aufgaben gibt es viel Freiraum, um die eigenen Fähigkeiten zu entfalten. Die Stelle bietet sowohl die administrativen Aufgaben eines/einer Dekanatsjugendreferenten*in, Gremienarbeit und Freizeitplanung als auch jede Menge Spaß und Action. Der Dekanatsbezirk Michelau gehört zur Metropolregion Nürnberg und ist in den VGN eingebunden; dennoch sind ein Führerschein sowie ein Auto notwendig, um die Kirchengemeinden flexibel zu erreichen.
Im Dekanatsbezirk Michelau gibt es viele Freizeitmöglichkeiten, sowohl kulturell, als auch zahlreiche Sport- und Erholungsmöglichkeiten, die den Akku nach der Arbeit wieder auftanken lassen.
Wenn Sie jetzt Lust haben, Ihre pädagogischen Fähigkeiten und Ihren persönlichen Glauben einzubringen und zu entfalten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsfrist: 30.04.2021
Vorgesehener Besetzungstermin: voraussichtlich 15.10.2021
Dienstvorgesetzte: Dekanin Stefanie Ott-Frühwald

Rückfragen und Bewerbungen richten Sie bitte an:
Dekanatsjugendreferenten Reiner Babucke
Schillerstraße 9
96247 Michelau

ej.dekanat.michelau@elkb.de

 

Die Region Ost ist eine von drei Regionen im Dekanatsbezirk Michelau. Zu ihr gehören fünf Kirchengemeinden (Mitwitz, Redwitz und Obristfeld, Strössendorf/Altenkunstadt, Burgkunstadt) mit insgesamt ca. 6.500 Gemeindegliedern (normaler Altersaufbau) in landschaftlich reizvollem Gebiet an Obermain, Rodach und Steinach. Die Struktur der Gegend ist ländlich, z.T. kleinstädtisch geprägt und verkehrstechnisch gut erschlossen (Nähe zur A73, Bahnknotenpunkt in der Kreisstadt Lichtenfels). Grundschulen sind in allen KGen vorhanden. Weiterführende Schulen gibt es in der Region, Gymnasien in Burgkunstadt und Lichtenfels.

Zum Stellenprofil gehören
- Vorbereitung und verantwortliche Durchführung von Fortbildungen, Freizeiten und Jugendbildungsmaßnahmen (Projektarbeit und regionale Veranstaltungen)
- Planung und Durchführung punktueller Veranstaltungen in der Kinder- und Jugendarbeit
- Leitung der regionalen Konfirmandentage und Konfirmandenfreizeiten
- Gewinnung, Begleitung und Beratung von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden in den Gemeinden der Region
- Aus-, Fort- und Weiterbildung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden, auch auf Dekanatsebene
- Mitarbeit in der Dekanatsjugendkammer
- Zusammenarbeit mit den Hauptberuflichen der Region und des Dekanats auf Augenhöhe

Wir freuen uns auf eine Persönlichkeit die
- Freude an und ein offenes Herz für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat
- die Leitidee evangelischer Jugendarbeit mitträgt und mitgestaltet
- bei der Weiterentwicklung der Konzeption evangelischen Jugendarbeit in der Region und im Dekanat mitwirkt
- möglichst Erfahrungen in evangelischer Jugendarbeit gewonnen hat
- Freude an der Gestaltung und Entwicklung zeitgemäßer Formen christlicher Verkündigung mitbringt
- eigenständig und kreativ arbeitet
- konzeptionell denkt und handelt
- über hohe kommunikative Kompetenz verfügt
- gern in Teams arbeitet
- Ideen für die digitale, innovative Jugendarbeit mitbringt
- offen ist für Neues
- ihre Arbeitszeit flexibel gestalten kann
- den Führerschein der Klasse B besitzt

Wir bieten
- ein interessantes und vielfältiges Arbeitsfeld
- Offenheit für das Einbringen eigener Ideen und persönliche Schwerpunktsetzung
- engagierte und motivierte ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende
- kollegiale Einbindung ins Team der Evangelischen Jugend im Dekanatsbezirk Michelau unter Leitung des Dekanatsjugendreferenten
- vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den vier Pfarrern der Region
- Einbindung in die Weiterentwicklung konzeptioneller Überlegungen der Evangelischen Jugend in der Region und im Dekanatsbezirk Michelau
- Bei Bedarf Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung (geringe Miet- und Immobilienpreise)


Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Heilgersdorf sucht für ihre dreigruppige Kita Schneckenhaus

 (zwei Kindergartengruppen, 1 Krippengruppe) ab dem 01.09.2021

eine Ergänzungskraft (w/m/d) mit einer Ausbildung im Bereich Kinderpflege oder Heilerziehungspflege
in Teilzeit mit vorerst 24 Std./ Woche; die Wochenstunden können ggf. noch steigen.

Die Kindergartengruppen arbeiten teiloffen.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklungsbegleitung und Dokumentation der zu betreuenden Kinder im Alter von 1 -6 Jahren
  • Aktive und kreative Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Kita
  • Mitentwicklung und Durchführung von Projekten
  • Organisatorische und pflegerische Aufgaben
  • Erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern

Wir wünschen uns:

  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche wird erwartet
  • Pädagogische Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Einfühlungsvermögen sowie Freude und Begeisterung an der Arbeit mit Kindern
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern
  • Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Organisationsfähigkeit und Improvisationstalent
  • Kenntnisse in der Montessoripädagogik bzw. Offenheit ggü. dem Konzept

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristete Beschäftigungsperspektive in Teilzeit
  • Eine attraktive Bezahlung sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine familienfreundliche, offene und herzliche Arbeitsumgebung
  • Platz für Ihr Engagement und eigene Ideen
  • Umfassende Möglichkeiten der internen und externen Weiterbildung
  • 100 % faires Miteinander und Wertschätzung ab dem ersten Tag
  • Neuer Kindergarten ab September´21

Wenn Sie unser Team verstärken wollen, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis 01.05.21 per E-Mail an: kita.schneckenhaus.heilgersdorf@elkb.de  (bitte in einer PDF Datei inkl. Zeugnissen und Lebenslauf) oder an:

Ev. Kindertagesstätte Schneckenhaus
Rötenweg 99
96145 Seßlach

Für Rückfragen steht Ihnen gerne unsere Einrichtungsleitung Tamara Dobner unter Tel. 09569/430 zur Verfügung.

Näheres zu unserer Kindertagesstätte finden Sie auch auf unserer Homepage www.kiga-heilgersdorf.de

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2021

zum Seitenanfang