Stellenangebote

KOBE Ad Nxt Men's Basketball Shoe, 484 500 New Year Special Nike KOBE Adidas EP Men's BASKETBALL-SHOES Active and passionate nikesportscheap4sale

Der Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Michelau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

für die Erweiterungen unserer Offenen Ganztagsschulen

 

jeweils einen Mitarbeitenden (m/w/d)  mit 14 Wochenstunden
Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.08.2022.

 

  • Meranier-Gymnasium in Lichtenfels
  • Johann-Puppert-Mittelschule in Michelau
  • Albert-Blankertz-Mittelschule in Redwitz

Auf Grund der Einarbeitung der Ferienzeiten, erhöht sich die tatsächliche wöchentliche Arbeitszeit um ca. 2-3 Stunden.
Während der Schulferien haben Sie grundsätzlich frei.

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz, an dem Sie eigene Ideen einbringen und umsetzen können
  • ein motiviertes und offenes Team und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die vom Träger zum Großenteil übernommen werden
  • attraktive, tarifliche Vergütung nach TV-L in Verbindung mit der kirchlichen Dienstvertragsordnung (DiVO)
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich freie Tage an Buß-und Bettag, Heilig Abend und Silvester
  • Kirchliche Zusatzversicherung und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge

Sie sind verantwortlich für:

  • die Begleitung der Jugendlichen beim gemeinsamen Mittagessen
  • die Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben
  • die kreative Gestaltung der Freizeitbeschäftigung am Nachmittag (Montag - Donnerstag in der Zeit von ca. 12:00 - 16:00 Uhr)
  • eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern

Sie sind:

  • voller Freude, Einfühlungsvermögen und Engagement in der pädagogischen Arbeit mit den Jugendlichen
  • respektvoll, zuverlässig und hilfsbereit in der Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen
  • engagiert bei der Umsetzung unseres pädagogischen Konzepts
  • positiv dem christlichen Glauben gegenüber eingestellt.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Wir erwarten grundsätzlich, aber nicht zwingend, die Zugehörigkeit zur Evang.-Luth. Kirche oder einer anderen Kirche oder kirchlichen Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) angehört.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, inkl. Lebenslauf und Zeugnissen an:

Gesamtverwaltungsstelle Michelau
Frau Susanne Fleuchaus
Neuenseer Straße 1
96247 Michelau

bzw. per E-Mail mit dem Betreff „Stellenanzeige Schulkindbetreuung“ an bewerbungen.gvst-michelau@elkb.de (zusammengefasst als eine pdf-Datei)


Das Evangelisch-Lutherische Dekanat Michelau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für den Ausbau des Dienstleistungsangebots im Bereich der Kita-Trägervertretung in der Gesamtverwaltungsstelle Michelau

1 pädagogische Leitung (m/w/d) mit 30-35 Wochenstunden.
Eine Ausweitung der Stundenzahl bis Vollzeit ist ggf. möglich. Die Stelle ist unbefristet.

 

Die Gesamtverwaltungsstelle übernimmt die Trägervertretung für verschiedene kirchen-gemeindliche Kindertagesstätten in den Dekanaten Kronach-Ludwigsstadt und Michelau. Als pädagogische Leitung und Vorgesetzte*r des Einrichtungspersonals arbeiten Sie eng mit dem jeweiligen Kirchenvorstand, der Einrichtungsleitung und Institutionen zusammen. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem Finanz- und Personalplanung, Umsetzung rechtlicher Vorgaben sowie die konzeptionelle Ausgestaltung der Einrichtungen.

Neben einer abgeschlossenen Ausbildung im sozialpädagogischen oder vergleichbaren Bereich sind Freude an der Arbeit, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit und Engagement unerlässlich. Als unser*e Mitarbeiter*in handeln und vertreten Sie die Interessen im Sinne des Trägers.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer angenehmen Umgebung sowie die Möglichkeit zur Weiterbildung. Die Vergütung (zzgl. betrieblicher Altersvorsorge) richtet sich nach dem TV-L und der kirchlichen Dienstvertragsordnung.

Wir erwarten grundsätzlich, aber nicht zwingend, die Zugehörigkeit zur Evangelisch–Lutherischen Kirche in Bayern oder einer anderen Kirche oder kirchlichen Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angeschlossen ist.

Die Vorstellungsgespräche sind für Montag, 14.02.2022 geplant.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis Freitag, 11.02.2022 an:

Evang.-Luth. Gesamtverwaltungsstelle Michelau
Herrn Martin Pietz

Neuenseer Straße 1
96247 Michelau

bzw. per E-Mail an bewerbungen.gvst-michelau@elkb.de (zusammengefasst als eine pdf-Datei).


Das Evang.-Luth. Dekanat Michelau sucht für die Gesamtverwaltungsstelle Michelau für die Dekanatsbezirke Kronach-Ludwigsstadt und Michelau zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Bürosachbearbeiter/in  (m/w/d)

als Vertretung Schwangerschaft und Elternzeit in Vollzeit (40 Std./Woche).

 

Das Aufgabengebiet gliedert sich in

  • allgemeine Sekretariatsaufgaben  
  • Tätigkeiten im Bereich Bau- und Immobilienverwaltung
  • kirchliches Meldewesen
  • Gestaltung Homepage

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Ausbildung

  • im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder
  • als Verwaltungs(fach)angestellte/r oder
  • als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement.

Wir erwarten zudem

  • eine eigenständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • rasche Auffassungsgabe
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • sicheren Umgang mit Standardsoftware (MS Office)
  • Verbundenheit zum christlichen Glauben und dessen Werten,
  • grundsätzlich, aber nicht zwingend, eine Mitgliedschaft in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern oder einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen in Deutschland (ACK).

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz
  • eine Vergütung nach TV-L und den kirchlichen DiVO
  • eine zusätzliche Altersvorsorge in der Evang. Zusatzversorgungskasse
  • einen modernen Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • ein engagiertes, freundliches Team.

Die Gesamtverwaltungsstelle Michelau ist im kirchlichen Bereich Dienstleister für die 43 Evang.-Luth. Kirchengemeinden in den beiden Dekanatsbezirken Kronach-Ludwigsstadt und Michelau. Wir begleiten und unterstützen die Kirchengemeinden und Dekanate in den Bereichen Finanzen, Personal, Kindertagesstätten, Bau und Meldewesen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Ihre Unterlagen senden Sie bitte bis 09.02.2022, per E-Mail an bewerbungen.gvst-michelau@elkb.de  
(als ein pdf zusammengefasst) oder per Post an:

Evang.-Luth. Gesamtverwaltungsstelle Michelau für die Dekanate Kronach-Ludwigsstadt und Michelau
Herrn Martin Pietz
Neuenseer Str. 1

96247 Michelau


Das Evang.-Luth. Dekanat Michelau sucht ab sofort

1 Sozialpädagoge (m/w/d)  für die Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) an

der Albert-Blankertz-Mittelschule in Redwitz (20 Std. / Woche) als Elternzeitvertretung.

 

Auf Grund der Einarbeitung der Ferienzeiten, erhöht sich die tatsächliche tägliche Arbeitszeit um ca. 2-3 Stunden. Während der Schulferien haben Sie grundsätzlich frei.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Jugendhilfe nach § 13 SGB VIII
  • Einzelfallarbeit und Coachings der Schüler*innen bei schulischen und persönlichen/familiären Problemlagen
  • Einzelfallberatung für Eltern und Sorgeberechtigten der Schüler*innen zu den Problemlagen ihrer Kinder an der Schule
  • Einzelfallberatung der Lehrkräfte zu Jugendlichen in besonderen Lebenslagen, bei Schulauffälligkeiten o.ä.
  • Gestaltung von sozialen Gruppenangeboten, vor allem Präventionsprojekte
  • Kooperation mit Schulleitung und dem Lehrerkollegium
  • Netzwerk- und fachliche Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen und Partnern wie z. B. Jugendamt, Erziehungsberatungsstellen, Jugendtreff, Offene Ganztagsschule etc.
  • Krisenintervention

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (FH) oder Bachelor, sozialen Arbeit oder einer anderen geeigneten Fachrichtung
  • Berufserfahrung im vergleichbaren Arbeitsfeld bzw. der Erziehungshilfen
  • Empathische Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Organisierte, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative
  • Fähigkeit, sich mit dem System Schule konstruktiv auseinanderzusetzen

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz, an dem Sie eigene Ideen einbringen und umsetzen können
  • Ein motiviertes und offenes Team und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • Attraktive, tarifliche Vergütung nach TV-L in Verbindung mit der kirchlichen Dienstvertragsordnung (DiVO)
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich freie Tage an Buß-und Bettag, Heilig Abend und Silvester
  • Kirchliche Zusatzversicherung und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir erwarten grundsätzlich, aber nicht zwingend, die Zugehörigkeit zur Evangelisch–Lutherischen Kirche in Bayern oder einer anderen Kirche oder kirchlichen Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angeschlossen ist.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, inkl. Lebenslauf und Zeugnissen bis Mittwoch, 13.02.2022 an:

Evang.-Luth. Gesamtverwaltungsstelle Michelau
Frau Susanne Fleuchaus
Neuenseer Straße 1
96247 Michelau 

bzw. per E-Mail an bewerbungen.gvst-michelau@elkb.de mit dem Betreff „Stellenanzeigen JaS“ (als eine pdf-Datei).

© Evangelisch-Lutherisches Dekanat Michelau 2013-2021

zum Seitenanfang